Smilies  Color  Logout  Hilfe     

Über Cookies, Proxies und Co

Über Cookies, Proxies und Co

Seitenbild

Diese Webseite ist eine Community, erfahre mehr darüber!


Auf dieser Seite informiert der Regenbogenwald die Besucher über technische Details, die in dieser Webseite zum Schutz der User eingebaut sind. Manche Dinge hören sich vielleicht erst "gefährlich" an, sind es aber eigentlich nicht, wenn man die Hintergründe kennt.

Cookies ( = "Kekse")

Diese sogenannten Cookies sind kleine Dateien, die auf den heimischen PC gespeichert werden und dort für verschiedene Anwendungen benötigt werden. In Verruf sind sie erst dadurch gekommen, daß speziell Anbieter kommerzieller Werbung diese Cookies verwenden, um das Surfverhalten der Besucher einer Website "auszuspähen". Dies geht vor allem bei Werbebannern, die in einer Webseite intrigiert sind dann in dem Cookie die aufgerufenen Seitennamen speichern. Damit wird die Einschränkung unterlaufen, daß ein Cookie immer nur von dem Server aus gelesen werden kann, der diesen auch gespeichert hat.

Im Regenbogenwald werden auch Cookies verwendet, die aber weder von einer anderen Website aufgerufen werden können noch einen anderen Hintergrund haben als genau die Funktionen, für die sie gedacht sind:

  • Benutzerverwaltung: ("Ist der Benutzer eingeloggt?")
  • Webmailer (Ebenfalls "ist der Benutzer eingeloggt?")
  • Voting ("Wurde eine Stimme erfolgreich abgegeben?")
  • Foren ("Ist dies ein neuer Beitrag?") (In Vorbereitung)

Falls generell Cookies unterbunden sind, so kann man diese aber explizit für "regenbogenwald.de" freigeben, um die Möglichkeiten der Benutzerverwaltung nutzen zu können. Ohne diese Cookies ist die Anmeldung in der Benutzerverwaltung instabil, wenngleich wir auch dafür an Lösungen arbeiten.

Anonymizer und Proxies

Früher einmal notwendig, um überhaupt Webseiten im Internet aufrufen zu können, werden Proxies genauso wie Anonymizer nur zu dem Zwecke verwendet, um sich selbst für den Webserver unkenntlich zu machen. Aus Gründen des Schutzes unserer User dulden wir derartige Maßnahmen nicht. Unsere User vertrauen uns ihre persönlichsten Daten an, warum sollte es ein anderer Besucher nicht auch tun, wenn er denn nichts zu verbergen hat?

Logs und Protokolle

Aufgrund der Vorschriften der Gesetze über Telekommunikationsdienstleistungen und des Medienstaatsvertrages sind wir verpflichtet, Log-Dateien über die Zugriffe auf unseren Webserver anzulegen und über eine gewisse Zeit aufzubewahren. Diese Logs sind üblich für alle Webserver im Internet und enthalten auch Angaben über die verwendete IP (Nummer des Einwahlrechners im Internet) und Angaben über die abgerufenen Webseiten. Darüber hinaus werden aufgrund dieser Logs anonymisierte Statistiken angelegt, die z.B. Aufschluß über die Auslastung des Webservers bieten.

Im Chat werden ebenfalls Logs und zusätzlich Protokolle gespeichert, die allerdings keine privaten Mitteilungen enthalten.

Wir verwenden diese Logs zu keinem weiteren Zweck als die Statistik und haben diese auch unserem Datenschutz unterworfen, so daß auch behördliche Institute wie Staatsanwaltschaft oder Polizei diese nur gegen einen richterlichen Beschluß erhalten. Eine Weitergabe dieser Daten an andere (Dritte) ist generell versagt.

Spam-Spider und Webcrawler

Durch diverse aufwendige Techniken ist es nahezu unmöglich, daß unsere Webseite durch Spamspider oder Webcrawler komplett ausgelesen werden können. Diese inzwischen vollkommen ausgeuferte und auch widerrechtliche Form der "Datenbeschaffung", meist zum Zwecke des Spammings (Versand zahlreicher und unerwünschter Werbemails) kostet uns nicht nur enormen Traffic, sondern verursacht auch durch den eMail-Transport enorme Kosten. Einzig erwünschte Spider-Bots wie die z.B. von google oder fireball können regelmäßig unsere Webseite nach neuesten Informationen durchsuchen. Zusätzlich sind die in den Webseiten angegebenen eMail-Adressen besonders gegen das Auslesen von Spam-Spidern geschützt.

Leider kann es auch einem Besucher passieren, daß dieser aufgrund seines Surfverhaltens vom Server als "Spider" erkannt wird. Dies ist natürlich keine Absicht und nach etwa 5 Sekunden kann die Seite dann aktualisiert werden und wird dann auch korrekt angezeit.

Seiten, die registrierten Benutzern vorbehalten sind

Einige wenige Seiten, insbesondere die Foren, sind nur registrierten Benutzern vorbehalten. Es steht aber auch jedem Besucher frei, sich kostenlos zu registrieren (Der Link ist auf nahezu jeder Seite oben aufgeführt).

Die Regenbogenwald-Toolbar

Eine Toolbar ist eine Erweiterung (Plugin) für die gängigen Browser (Mozilla Firefox oder MS-Internet-Explorer), mit der besondere Funktionen verfügbar gemacht werden. Bei der Regenbogenwald-Toolbar handelt es sich hierbei um so genannte Quicklinks zum Aufruf verschiedener Seiten im Regenbogenald-Web bzw. der Facebook-Seiten des Regenbogenwaldes, einer intrigierten Suchfunktion und einem RSS-Feed, in dem über die neuesten Änderungen (z.B. News-Beiträge, Foren-Postings und auch persönliche Nachrichten) informiert wird, die dann per Klick sofort an die richtige Stelle weiterleiten.

Die Regenbogenwald-Toolbar wurde von Alexa (einem Tochterunternehmen von Amazon) bereit gestellt und der Download kann hier gestartet werden. Nach der Installation und ggf. einem Neustart des Browsers sieht das dann in etwa so aus wie im Bild oben.

Das könnte Dich auch interessieren:

Die Community im Regenbogenwald

Datenschutzerklärung

Meine Merlinski-Fanpage

Benutzereinstellungen

Was der Regenbogenwald ist und tut



von Micha, 08.06.2012 13:38 Uhr · Teilen · Kommentieren · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!

Kommentare zu diesem Artikel:


Gast′s Profilbild

Eine Community-Webseite wie diese lebt vom aktiven Mitmachen! Wurde noch kein Kommentar verfasst? Eröffne - auch als Gast - eine Diskussion zu diesem Thema, indem Du weiter oben auf 'Kommentieren' klickst und dann den ersten Kommentar schreibst!

Warum gibt es hier kein Kommentar-Plugin von Facebook?

Weil wir den Datenschutz als sehr wichtig ansehen und uns an das BDSG halten! Seiten, die ohne besondere Mechanismen direkt Kommentare über das Facebook-Plugin samt Profilbild etc anzeigen, teilen zwangsweise Facebook mit, wo sich die Facebook-Benutzer ausserhalb von FB gerade aufhalten und diese Informationen werden dort gespeichert, ob man es will oder nicht. Besser auf den Datenschutz achten und auf Facebook-Plugins verzichten als unsere Besucher zu gläsernen Menschen im Netz zu machen!


Freunde Online

Feedback zur Seite
Ich möchte etwas zum Inhalt mitteilen
Ich möchte einen Rechtsverstoß anzeigen
Ich möchte eine mißbräuchliche Nutzung melden
Ich möchte etwas anderes mitteilen


Infos zum Regen­bogenwald

Das neue Design:
Eine wirklich kleine Umfrage

regenbogenwald.de ist die seit Sep­tem­ber 1999 bestehende, nicht kom­mer­ziel­le Com­mu­nity für Jeder­mann!

Neben Informationen, aktuellen News, Er­fahrungs­austausch und Unter­haltung im Chat und Foren, findest Du hier zahl­reiche Gedichte, Geschich­ten, Song­texte, Tage­bücher und vieles mehr.

Die gesamte Webseite ist werbefrei und dennoch kostenlos zu nutzen. Ermöglicht wird das durch den vom Finanzamt Essen als mildtätig aner­kannten Verein Regen­bogen­wald - Hilfe zur Selbst­hilfe e.V.

Du kannst Dich jederzeit kostenlos und ohne jegliche Verpflichtungen regis­trieren und ein­loggen, um das gesamte Angebot dieser Webseite nutzen zu können, indem Du oben auf das Symbol klickst.

Natürlich freuen wir uns über jede Spende für die Projekte des Vereins und zum Unterhalt der Webseite. Die Konto­ver­bin­dung dazu findest Du im Impressum.

Viel Freude beim Stöbern auf diesen Seiten wünscht Dir das Regenbogenwald-Team

Das Layout von regenbogenwald.de hat sich gravierend verändert. Bewerte es bitte nach Schulnoten:

(Ø = 2.5)

Und die Bedienbarkeit / Übersichtlichkeit? Bewerte es bitte nach Schulnoten:

(Ø = 2.6)

Möchtest Du uns dazu noch etwas sagen?

Zurück