Smilies  Color  Logout  Hilfe     

Nach über 10 Jahren des Bestehens Gemeinschaft bestätigt

Regenbogenwald-Hilfe zur Selbsthilfe e.V.gegründet

Nach über 10 Jahren des Bestehens Gemeinschaft bestätigt

Regenbogenwald-Hilfe zur Selbsthilfe e.V.gegründet

Seitenbild

Diese Webseite ist eine Community, erfahre mehr darüber!


Manchmal will "Gut Ding" Weile haben und wenn Anderorts schonmal schnell ein Verein gegründet wird ohne zu Wissen, welche Ziele wie umgesetzt werden sollen, so war dies offensichtlich beim Regenbogenwald eher ganu anders herum. Weit über 10 Jahre gibt es dieses Internetprojekt jetzt schon, ist in dieser Zeit auf über 4.300 Community-Mitglieder gewachsen und darin entstanden viele enge Freundschaften mit dem Ziel, sich gegenseitig Hilfe zur Selbsthilfe zu geben und in einer Gemeinschaft zusammen stark zu sein. Doch eben diese zehn Jahre mußten auch vergehen, bis aus dieser Gemeinschaft am am Abend des 21.10.2011 nun der Verein "Regenbogenwald-Hilfe zur Selbsthilfe e.V." in einer Gründungsversammlung entstand.

Nach einer ausführlichen Aussprache über jegliches Für und Wider fanden sich dann auch genau 10 Gründungsmitglieder zusammen, die der Gemeinschaft nun auch den Status eines einzutragenen Vereins geben wollen. Die schon für die ersten Anläufe zur Vereinsgründung im Jahre 2002 entworfenen Satzungen wurden Punkt für Punkt durchgesprochen, der Name des Vereins auf "Regenbogenwald-Hilfe zur Selbsthilfe e.V." und als Vereinssitz Essen im Ruhrgebiet festgelegt. Dort wird nun auch in den kommenden Tagen die Eintragung ins amtliche Vereinsregister und die Beantragung auf Anerkennung der Gemeinnützigkeit beim zuständigen Finanzamt erfolgen. Damit wird dann die Webseite des Regenbogenwaldes finanziell und rechtlich unabhängig vom bisher alleinig verantwortlichen Webmaster Michael Welslau und dieser damit deutlich entlastet.

Die Gründungsmitglieder haben auch mit überzeugenden Mehrheiten den Vorstand gewählt, der den Regenbogenwald-Hilfe zur Selbsthilfe e.V. in seiner ersten Periode führen soll:

1. Vorsitzender: "Micha" (Michael Welslau)
2. Vorsitzender: "Al-1971" (Sachar Schoner)
3. Vorsitzende: "Strandi" (Manuela Rudolph)
Kassenwart: "Lockenköpfchen"
Schriftführer: "Sams"

Auch bei den Mitgliedsbeiträgen herrsche schnell Einigkeit: Es wurden 2 Eur/Monat als Mindestbeitrag festgelegt, wobei je nach Möglichkeiten die Zahlungsweise von jährlich bis monatlich sowie für finanziell schlecht gestellte Mitglieder eine Befreiung bestimmt werden kann. Gruppen- und Fördermitgliedschaften sind ebenfalls vorgesehen.

Allen Mitgliedern war es sehr wichtig festzuschreiben, daß sich für die Community und die Projekte des Regenbogenwaldes keine Veränderungen ergeben, also alles unabhängig von einer Vereinsmitgliedschaft und völlig kostenfrei verfügbar bleibt. Der Verein soll hier vor allem die Finanzierbarkeit sicher stellen und je nach zukünftigen verfügbaren Mitteln diese für Projekte einsetzen wie z.B. psychotherapeutische Betreuung, Rechtsbeistand, Nothilfe für akute Fälle, Prävention und andere Gemeinschaftsarbeiten ermöglichen. Hierfür gibt es jetzt auch mehr Chancen, da zukünftig steuerlich absetzbare Spenden denkbar sind.

In den nächsten Tagen wird auch auf der Webseite ein Antrag auf Vereinsmitgliedschaften sowie erweiterte Kontaktmöglichkeiten zum gesamten Vorstand integriert, damit der Verein auch "nah am Geschehen" ist und bleibt. Ab dem Moment kann jeder Interessierte auch unkompliziert dem Verein beitreten und bei der gemeinsamen Arbeit unterstützen.

Im Namen des Vorstandes wird allen Beteiligten der Gründungsversammlung für ihren Einsatz gedankt und natürlich auch der Community insgesamt, die den Regenbogenwald erst ermöglicht haben das zu sein, was er jetzt ist: Ein Ort für verletzte Seelen!

Quelle: von Micha

Das könnte Dich auch interessieren:

Der Verein Regenbogenwald - Hilfe zur Selbsthilfe e.V.

Was der Regenbogenwald ist und tut

Radio-Soundwelle präsentierte Laut gegen Mißbrauch und den Regenbogenwald

Regenbogenwald bald doch ein Verein

Der Regenbogenwald soll ein eingetragener Verein werden



von Micha, 23.10.2011 18:16 Uhr · Teilen · Kommentieren · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!

Kommentare zu diesem Artikel:


Gast′s Profilbild

Eine Community-Webseite wie diese lebt vom aktiven Mitmachen! Wurde noch kein Kommentar verfasst? Eröffne - auch als Gast - eine Diskussion zu diesem Thema, indem Du weiter oben auf 'Kommentieren' klickst und dann den ersten Kommentar schreibst!

Warum gibt es hier kein Kommentar-Plugin von Facebook?

Weil wir den Datenschutz als sehr wichtig ansehen und uns an das BDSG halten! Seiten, die ohne besondere Mechanismen direkt Kommentare über das Facebook-Plugin samt Profilbild etc anzeigen, teilen zwangsweise Facebook mit, wo sich die Facebook-Benutzer ausserhalb von FB gerade aufhalten und diese Informationen werden dort gespeichert, ob man es will oder nicht. Besser auf den Datenschutz achten und auf Facebook-Plugins verzichten als unsere Besucher zu gläsernen Menschen im Netz zu machen!


Freunde Online

Feedback zur Seite
Ich möchte etwas zum Inhalt mitteilen
Ich möchte einen Rechtsverstoß anzeigen
Ich möchte eine mißbräuchliche Nutzung melden
Ich möchte etwas anderes mitteilen


Infos zum Regen­bogenwald

Das neue Design:
Eine wirklich kleine Umfrage

regenbogenwald.de ist die seit Sep­tem­ber 1999 bestehende, nicht kom­mer­ziel­le Com­mu­nity für Jeder­mann!

Neben Informationen, aktuellen News, Er­fahrungs­austausch und Unter­haltung im Chat und Foren, findest Du hier zahl­reiche Gedichte, Geschich­ten, Song­texte, Tage­bücher und vieles mehr.

Die gesamte Webseite ist werbefrei und dennoch kostenlos zu nutzen. Ermöglicht wird das durch den vom Finanzamt Essen als mildtätig aner­kannten Verein Regen­bogen­wald - Hilfe zur Selbst­hilfe e.V.

Du kannst Dich jederzeit kostenlos und ohne jegliche Verpflichtungen regis­trieren und ein­loggen, um das gesamte Angebot dieser Webseite nutzen zu können, indem Du oben auf das Symbol klickst.

Natürlich freuen wir uns über jede Spende für die Projekte des Vereins und zum Unterhalt der Webseite. Die Konto­ver­bin­dung dazu findest Du im Impressum.

Viel Freude beim Stöbern auf diesen Seiten wünscht Dir das Regenbogenwald-Team

Das Layout von regenbogenwald.de hat sich gravierend verändert. Bewerte es bitte nach Schulnoten:

(Ø = 2.6)

Und die Bedienbarkeit / Übersichtlichkeit? Bewerte es bitte nach Schulnoten:

(Ø = 2.7)

Möchtest Du uns dazu noch etwas sagen?

Zurück