News & Stories, die bewegen

Der deutsche Einheitsstil. Über Romane, die sich immer ähnlicher werden

Der deutsche Einheitsstil. Über Romane, die sich immer ähnlicher werden

Verena Günthers „Power“ basiert auf einer interessanten Idee. Dass der Roman sprachlich klingt wie etwa fünfzig Prozent der heutigen „ernsthaften“ Literatur, schadet allerdings, findet Kolumnist Sören Heim

Der Kolumnist: Sören Heim
Weiterlesen…

Kommentare zu diesem Artikel:


Regenbogenwald e.V.

  • Rooms:

    • Users:

    Log in / sign up



    female
    male