Smilies  Color  Logout  Hilfe     

Seelöwin - Eine Geschichte in Gedichten (8)

Seelöwin - Eine Geschichte in Gedichten (8)

Seitenbild

Diese Webseite ist eine Community, erfahre mehr darüber!


Ich habe dir vertraut ... 
hab so an dich geglaubt ... 
mein Herz will schreien ...
will sich von dir befreien ... 
doch dir ist das egal.

seeloewin


War es wirklich Liebe???

Als ich deine Stimme zum ersten Mal hörte ... 
durchfuhr es mich wie ein elektrischer Schlag ... 
ein wundervolles Gefühl das mich betörte ... 
es bis heute nicht beim Namen zu nennen vermag!!! 
Es ist immer noch in mir ...
selbst als du fort gingst von hier ... 
Du sagtest du fühlst es auch in dir ... 
doch dann trenntest du dich plötzlich von mir!!!

Verzweiflung wollte mich ergreifen ... 
mein Herz nach deinem Herzen schrie ... 
meine Seele wird nun an dieser Erfahrung reifen ... 
Doch verstehen wird sie es nie!!! 
Kann man sich einer einzigartigen Liebe so schnell entziehen? 
Von einer Minute zur anderen sich abwenden ... 
und längst Vergangenes wurde nie verziehen ... 
Kann so eine wundervolle Liebe enden????

Immer wieder viele Gedanken mich quälen ...
schlaflos im Bett ich mich drehe ... 
warum konntest du mir nie deine Gedanken erzählen? 
In deine geliebten Augen traurig ich sehe ... 
Vertrauen war nur von meiner Seite ... 
du hattest es nie zu mir ... 
Meine Liebe begleitet dich auch noch heute ... 
leider ist keine Liebe mehr zu mir in dir!!!

seeloewin


Sinn des Lebens!!!

Du fragst dich immer wieder was ist der Sinn des Lebens? 
Doch nach einer Antwort suchst auch du vergebens ...
Du verschenkst deine Liebe ... dein Herz ... 
Du erhältst zurück nur stechenden Schmerz ... 

Du verzweifelst ... dich verläßt dein Mut, 
Du erlebst die Tage wie durch eine Nebelwand ... 
kannst nicht schlafen, essen und denken. 

Deine fröhliche Seele wurde für immer verbrannt.
In deinem Kopf nur totale Leere ist ... 
hast sogar vergessen ... was du so vermißt ... 
Versuchst dein Schicksal in andere Bahnen zu lenken, 
doch dann gibst Du auf!!! 

Hast die Hoffnung, das Glück, dein Herz verloren 
wünschst dir immer wieder: "Ach wärst ich doch nie geboren"!!!
Fragst dich: "Wo ist er hin, der Sinn des Lebens?" 
Doch auf die Antwort wartest Du vergebens!!!

seeloewin


****Warum???****

Stumpfblickende Kinderaugen nur für IHRE Geilheit taugen, 
Kinder die SIE schinden, 
die vor Schmerz am Boden sich winden ...
 Ekelerregendes Grauen ... 
darauf SIE IHRE Befriedigung bauen!!
Als Kind kannst DU es nicht ändern, 
kannst DICH nicht wehren gegen Kinderschändern!!! 
Frag immer wieder: "Was haben WIR Euch getan?" 
"WARUM TUT IHR UNS DIESE QUALEN AN??" 
Seht Ihr denn nicht UNSERE zerbrochenen Seelen?" 
"Warum müßt IHR UNS auch noch bis zum Tode quälen?"
 "Warum müßt IHR UNS Nacht für Nacht 
diese Schrecken bereiten, 
UNS auch noch ein Leben lang in
UNSEREN Träumen begleiten???"

VERSCHWINDET ENDLICH AUS UNSEREM LEBEN,

DENN WIR WERDEN EUCH EURE TATEN NIEMALS VERGEBEN!!!

seeloewin


Weinende Seele!!

Als ich Dich und die Liebe traf, lachte meine Seele,
es gab Höhen und Tiefen so ist das reale Leben ...

Meine Seele aber vor Liebe lachte ...

Nun bin ich allein, mit vielen Fragen mich quäle, 
wird es da je eine Antwort drauf geben?

Meine Seele aus Liebe weint ...

Ich möcht so gern mit Dir fröhlich sein, 
sehe in meinen Gedanken immer nur Dich ...

Doch meine Seele weint ...

Meine Augen strahlten mit dem Sonnenschein. 
Doch jetzt weiß ich Du liebst nicht mich ...

und meine Seele weint ...

In meinem Herzen ist eine große Trauer ... 
ein schwarzes Loch der Einsamkeit ...

Mein Herz mit der Seele zusammen weint ...

Kein Sonnenstrahl schaut über meine Schutzmauer ...
Meine Seele weint vor Herzeleid.

Sie sucht verzweifelt nach dem verlorenen Glück, 
hoffte Du gibst ihr die Liebe zurück.

Meine Seele nach Deiner Liebe weint ...

Sie blickt traurig ins Leere ... 
in meinem Herzen sind tiefe Risse ...

Meine Seele nach Dir weint ...

meine Augen weinen Tränen wie Meere ... 
weil ich Dich so sehr vermisse ...

Meine Seele nach Dir und Deiner Liebe schreit!

seeloewin


Quälende Erinnerungen!!

Ich frag mich immer wieder
warum quäle ich mich so sehr? 
Ich kann es einfach nicht vergessen, 
warum liebst du mich nicht mehr? 
Hab ich deine Liebe je besessen? 

Fehler macht doch jeder Liebende einmal,
nur ich darf keine machen. 
Der Schubs aus dem siebenten Himmel 
ist für mich eine große Qual, 
darf nun nicht mehr mit dir lachen.

Meine Fehler, meine Schwächen 
hast du immer sehr genau registriert. 
Du bist lieb wenn es mir schlecht geht. 
Meine Siege hast du nie akzeptiert, 
meist war ich für dich nur eine Last.

Aber manchmal warst du auch stolz auf mich, 
nur das ich damals belogen hab dich ... 
du mir nie verziehen hast. 
Alles was ich bin, hab ich nur von dir ... 
hast mir die Lust am Leben gegeben, 
nur die Angst dich zu verliern war immer in mir. 

Warum kannst du was ich tat, nicht endlich vergeben?

seeloewin


DU!!

Weil Du ein zärtlicher Mann bist ... 
hab ich mich in Deinem sanften Blick verloren ... 
weil Du ein zärtlicher Mann bist ... 
fühlst Du die Wärme in mir ... 
Mir geht es gut wenn ich nur Deine Nähe spür ... 
manchmal glaub ich, wurde nur für Dich geboren. 
Geborgenheit fühl ich nur bei Dir!!! 
Spür immer wieder die Wärme die mir Deine Liebe gab,
Du bist so tief in mir ... 
niemand hatte mich lieb ... 
dann kamst Du und gabst nicht auf ... 
tief in mir erscheint das Licht Deiner Zärtlichkeit. 
Tief in mir werd ich nie ohne Hoffnung sein ... 
denn auch in der Nacht 
seh ich Deinen sanften, zärtlichen Schein.
 Du sagtest mir ... "gib dich nicht auf" ... 
denn auch Liebesschmerz gehört in des Lebenslauf. 
Es ist ein furchtbarer Schmerz ... 
denn er zerstörte meine Seele und zerbrach mein Herz.

seeloewin

Das könnte Dich auch interessieren:

Seelöwin - Eine Geschichte in Gedichten (2)

Seelöwin - Eine Geschichte in Gedichten (3)

Seelöwin - Eine Geschichte in Gedichten (4)

Seelöwin - Eine Geschichte in Gedichten (5)

Seelöwin - Eine Geschichte in Gedichten (6)



von Micha, 06.06.2012 14:33 Uhr · Teilen · Kommentieren · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!

Kommentare zu diesem Artikel:


Gast′s Profilbild

Eine Community-Webseite wie diese lebt vom aktiven Mitmachen! Wurde noch kein Kommentar verfasst? Eröffne - auch als Gast - eine Diskussion zu diesem Thema, indem Du weiter oben auf 'Kommentieren' klickst und dann den ersten Kommentar schreibst!

Warum gibt es hier kein Kommentar-Plugin von Facebook?

Weil wir den Datenschutz als sehr wichtig ansehen und uns an das BDSG halten! Seiten, die ohne besondere Mechanismen direkt Kommentare über das Facebook-Plugin samt Profilbild etc anzeigen, teilen zwangsweise Facebook mit, wo sich die Facebook-Benutzer ausserhalb von FB gerade aufhalten und diese Informationen werden dort gespeichert, ob man es will oder nicht. Besser auf den Datenschutz achten und auf Facebook-Plugins verzichten als unsere Besucher zu gläsernen Menschen im Netz zu machen!


Freunde Online

Feedback zur Seite
Ich möchte etwas zum Inhalt mitteilen
Ich möchte einen Rechtsverstoß anzeigen
Ich möchte eine mißbräuchliche Nutzung melden
Ich möchte etwas anderes mitteilen


Infos zum Regen­bogenwald

Das neue Design:
Eine wirklich kleine Umfrage

regenbogenwald.de ist die seit Sep­tem­ber 1999 bestehende, nicht kom­mer­ziel­le Com­mu­nity für Jeder­mann!

Neben Informationen, aktuellen News, Er­fahrungs­austausch und Unter­haltung im Chat und Foren, findest Du hier zahl­reiche Gedichte, Geschich­ten, Song­texte, Tage­bücher und vieles mehr.

Die gesamte Webseite ist werbefrei und dennoch kostenlos zu nutzen. Ermöglicht wird das durch den vom Finanzamt Essen als mildtätig aner­kannten Verein Regen­bogen­wald - Hilfe zur Selbst­hilfe e.V.

Du kannst Dich jederzeit kostenlos und ohne jegliche Verpflichtungen regis­trieren und ein­loggen, um das gesamte Angebot dieser Webseite nutzen zu können, indem Du oben auf das Symbol klickst.

Natürlich freuen wir uns über jede Spende für die Projekte des Vereins und zum Unterhalt der Webseite. Die Konto­ver­bin­dung dazu findest Du im Impressum.

Viel Freude beim Stöbern auf diesen Seiten wünscht Dir das Regenbogenwald-Team

Das Layout von regenbogenwald.de hat sich gravierend verändert. Bewerte es bitte nach Schulnoten:

(Ø = 2.5)

Und die Bedienbarkeit / Übersichtlichkeit? Bewerte es bitte nach Schulnoten:

(Ø = 2.6)

Möchtest Du uns dazu noch etwas sagen?

Zurück