Smilies  Color  Logout  Hilfe     

Seelöwin - Eine Geschichte in Gedichten (6)

Seelöwin - Eine Geschichte in Gedichten (6)

Seitenbild

Diese Webseite ist eine Community, erfahre mehr darüber!


Rollende Tränen verwandeln sich in Smaragde, 
wenn das Herz bricht ... 
Doch sie beginnen zu leuchten, 
wenn aufgehoben wird das weinende Herz ... 
Sie verdrängen die große Trauer aber nicht, 
sie helfen nur heilen den brennenden Schmerz ... 

cryingheart


Ein Herz, sehnsuchtsvolle Gedanken,
qualvolle Träume gehen auf eine weite Reise ... 
schicken ihre Wünsche zum Himmelzelt... 
durchstreifen die Seele ganz leise ... 
suchen sich einen neuen Platz in dieser harten Welt. 
Irgendwo durchwandern sie ein kleines Tal ... 
Das gebrochene Herz erinnert sich der glücklichen Stunden ... 
es weiß aber auch ... 
irgendwann wird es wieder gesunden ...

cryingheart 


Der Himmel hängt voller Geigen wenn du dich verliebst,
aus den Augen leuchtet dir das Glück. 
Doch auch wenn du alle deine Liebe gern vergibst, 
du trennst dich und ein Haufen Scherben bleibt zurück. 

Eines morgens wachst du auf und du suchst vergebens ... 
sie ist einfach weg ... die Liebe deines Lebens. 
Du weißt ... du musst nun sehr tapfer sein ... 
denn zieht erst die Hilflosigkeit in dein Herz hinein ... 
und du verlierst allen Mut ... dann hast du dich aufgegeben.

Du fragst dich ernsthaft:
" Ist das denn der Sinn in meinem Leben?" 
Dein weinendes Herz bei dem anderen Herzen sehr gern ruht. 
Es weiß ... dieses Herz gibt ihm nun die Kraft ... 
den Schmerz der Trennung zu überstehen. 
Irgendwann wird es am Horizont 
auch für sich einen Lichtstrahl sehen. 

cryingheart


Regen, Regen, Tränen, Tränen, alles fällt wenn Herzen weinen. 
Die Sonne versteckt sich in tiefer Trauer ... 
sie will nun auch nicht wieder scheinen. 
Fahr dein Schild ganz hoch, lass keinen schauen über diese Mauer. Nur so überwindest du die Qual ... 
und irgendwann sagst auch du ... Es war einmal ...

cryingheart


Es ist sehr schön wenn du Freunde hast ... 
doch fällst du in ein tiefes Loch ... 
wenn sie dich fallen lassen, fühlst ... 
bist für sie nun eine Last, 
sie dir nicht mehr vertrauen ...
du fühlst das sie dich nur noch hassen ... 
weil du lebst und suchst sie noch ... 
in dir ist ein großes Sehnen ... 
möchtest so gern die Hand ihnen reichen ... 
doch sie dir immer wieder ausweichen ... 
dabei könnten sie auf deine Hilfe bauen ... 
du schweigst ... 
dabei würdest du dich auch sehr gern 
an eines Freundes Schulter lehnen.

cryingheart


Du lachst ... wenn du glücklich bist, 
lässt den Frohsinn hinein ... 
strahlst ... wenn du wirst geküsst, 
willst ganz nah bei ihm sein. 
Du weinst ... wenn du traurig bist, 
die Qual dir dein Herz zerfrisst ... 
denn du fühlst dich... so allein! 

Gehst durch alle Höhen und Tiefen ... 
durchlebst jeden Tag deines Lebens aufs Neue ... 
wenn die Alpträume dich riefen ... 
wehrtest du dich nicht ...
beugst den Kopf nur und zeigst ... 
bittere Reue! 

Wenn dich dein Mut verlässt ... 
die ganze Kraft von dir geht ...
halt dich an einem lieben Freund dann fest ... 
der dir mit Rat und Tat zur Seite steht!!! 

Ein wahrer Freund ist immer für dich da ... 
war es auch mal Liebe eine kurze Zeit ... 
bleibst ihm im Herzen jedoch sehr nah ... 
egal ... wohnt er auch noch so weit! 
Er hält dich nun fest mit seinen Händen ... 
denn wahre Freundschaft wird niemals enden!!!! 

cryingheart


So hilflos wie du nun bist, 
allein gelassen in deinem Schmerz, 
darfst es ihm niemals zeigen, 
wie sehr du ihn nun vermisst. 
Zerbrochen ist einfach dein Herz ... 
es weint ... doch es wird für immer schweigen. 

Mit Liebe war es erfüllt ... 
schlug fröhlich in deiner Brust. 
Nun hat die Trauer es eingehüllt, 
einfach verloren des Lebenslust. 

Wenn zwei Herzen vereint haben geschlagen ... 
und dann werden sie getrennt, 
weil kein Gefühl für Gemeinsamkeit sie nun tragen, 
suchen nachdem was man Liebe nennt. 

Doch diese Liebe ist ihnen abhanden gekommen ... 
mit ihr verschwand auch das Zipfelchen Glück ... 
Haben die Freundschaft, statt Liebe genommen 
und damit kam auch die Sehnsucht zurück. 

cryingheart

Das könnte Dich auch interessieren:

Seelöwin - Eine Geschichte in Gedichten (3)

Seelöwin - Eine Geschichte in Gedichten (2)

Seelöwin - Eine Geschichte in Gedichten (10)

Seelöwin - Eine Geschichte in Gedichten (5)

Seelöwin - Eine Geschichte in Gedichten (9)



von Micha, 06.06.2012 14:21 Uhr · Teilen · Kommentieren · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!

Kommentare zu diesem Artikel:


Gast′s Profilbild

Eine Community-Webseite wie diese lebt vom aktiven Mitmachen! Wurde noch kein Kommentar verfasst? Eröffne - auch als Gast - eine Diskussion zu diesem Thema, indem Du weiter oben auf 'Kommentieren' klickst und dann den ersten Kommentar schreibst!

Warum gibt es hier kein Kommentar-Plugin von Facebook?

Weil wir den Datenschutz als sehr wichtig ansehen und uns an das BDSG halten! Seiten, die ohne besondere Mechanismen direkt Kommentare über das Facebook-Plugin samt Profilbild etc anzeigen, teilen zwangsweise Facebook mit, wo sich die Facebook-Benutzer ausserhalb von FB gerade aufhalten und diese Informationen werden dort gespeichert, ob man es will oder nicht. Besser auf den Datenschutz achten und auf Facebook-Plugins verzichten als unsere Besucher zu gläsernen Menschen im Netz zu machen!


Freunde Online

Feedback zur Seite
Ich möchte etwas zum Inhalt mitteilen
Ich möchte einen Rechtsverstoß anzeigen
Ich möchte eine mißbräuchliche Nutzung melden
Ich möchte etwas anderes mitteilen


Infos zum Regen­bogenwald

Das neue Design:
Eine wirklich kleine Umfrage

regenbogenwald.de ist die seit Sep­tem­ber 1999 bestehende, nicht kom­mer­ziel­le Com­mu­nity für Jeder­mann!

Neben Informationen, aktuellen News, Er­fahrungs­austausch und Unter­haltung im Chat und Foren, findest Du hier zahl­reiche Gedichte, Geschich­ten, Song­texte, Tage­bücher und vieles mehr.

Die gesamte Webseite ist werbefrei und dennoch kostenlos zu nutzen. Ermöglicht wird das durch den vom Finanzamt Essen als mildtätig aner­kannten Verein Regen­bogen­wald - Hilfe zur Selbst­hilfe e.V.

Du kannst Dich jederzeit kostenlos und ohne jegliche Verpflichtungen regis­trieren und ein­loggen, um das gesamte Angebot dieser Webseite nutzen zu können, indem Du oben auf das Symbol klickst.

Natürlich freuen wir uns über jede Spende für die Projekte des Vereins und zum Unterhalt der Webseite. Die Konto­ver­bin­dung dazu findest Du im Impressum.

Viel Freude beim Stöbern auf diesen Seiten wünscht Dir das Regenbogenwald-Team

Das Layout von regenbogenwald.de hat sich gravierend verändert. Bewerte es bitte nach Schulnoten:

(Ø = 2.5)

Und die Bedienbarkeit / Übersichtlichkeit? Bewerte es bitte nach Schulnoten:

(Ø = 2.6)

Möchtest Du uns dazu noch etwas sagen?

Zurück