Smilies  Color  Logout  Hilfe     

Die Familie des Regenbogenwaldes

Die Familie des Regenbogenwaldes

Seitenbild

Heutzutage gibt es nur noch zwei Arten großer Webseiten: Kommerzielle Webseiten und solche, an denen sich die User beteiligen.
Erhaltet den Regenbogenwald und lasst uns bei der zweiten Möglichkeit bleiben - Nehmt an Diskussionen in den Foren und auf Pinwänden teil!


Diese Webseite ist eine Community, erfahre mehr darüber!


wasp′s Profilbild
Rata′s Profilbild
trazor′s Profilbild
Limijola′s Profilbild
Eternity′s Profilbild
weiße_Rose′s Profilbild
Kiwi′s Profilbild
aninelle′s Profilbild
Rosa7′s Profilbild
Leo′s Profilbild
chihiro′s Profilbild
Micha′s Profilbild
Einhornkatzi′s Profilbild
Jackyy′s Profilbild
HSundE′s Profilbild
Fluffelchen′s Profilbild

Der Regenbogenwald ist für viele wie eine große Familie, weil die User und das Team sich hier wohlfühlen und füreinander da sind. Das kann weit über Beiträge im Forum, kleine Mitteilungen auf der Pinwand und das zusammen Reden im Chat hinausgehen.

Auf die Frage, wie die "Regenbogenwald-Bewohner" selbst die RBW-Familie sehen, schrieb "Rosenrot":

  • Jeder hat hier die Chance sich, nach seinen Bedürfnissen und Möglichkeiten, einzubringen und einzuleben. - Heißt für mich: Als ich hier anfangs reingestolpert bin, hatte ich nicht den "Druck" (oder Zwang) wie in anderen Foren z.B. mich erstmal vorstellen zu müssen, zu erklären warum ich hier bin etc.  Ich konnte mich ganz in Ruhe vortasten. Mich erstmal im TB ausprobieren. Dann die ersten 1-2 Beiträge im Forum schreiben. Und mich dann in den Chat trauen, und darüber dann langsam hier rein zu wachsen. DAS ist für mich ein wichtiger Punkt gewesen, weshalb ich hier auch geblieben bin, und nicht plötzlich wieder kalte Füße bekommen habe.
  • Gerade der Chat (auch wenn ich da zur Zeit nicht mehr bin) war für mich immer ein guter Ort zum "Abschalten". Warum? Weil er, neben der Möglichkeit Probleme auch mal anzusprechen, vor allem auch Platz für Albereien und schöne Dinge geboten hat. Und das hat manche schlimme Zeit ein bisschen aufgelockert. Und was für mich persönlich noch ganz wichtig war: Das Gefühl nicht allein zu sein! Gerade wenn die Nächte mal wieder besonders schlaflos und anstrengend waren, war immer Jemand da, so dass man nie das Gefühl haben musste damit allein zu sein.
  • Der Punkt "Nicht allein sein" ist für mich auch ein ganz Wichtiger! Durch den Austausch untereinander wird Einem im RBW etwas ganz wichtiges gezeigt: Man ist mit seinen Problemen nicht so allein, wie man manchmal glaubt! Ob es nun ist, weil es jemand anderem ganz ähnlich geht... oder auch einfach nur, weil jemand zuhört oder nachfragt.... so oder so: man ist mit seinen Problemen nicht mehr so "isoliert".
  • Da der RBW online ist bietet er erstmal vor Allem Eins: Anonymität. Eine gute Grundvorraussetzung vor Allem dann, wenn man unsicher ist, oder große Schwierigkeiten im direkten Kontakt hat.

Aber was für mich das Besondere ist (und definitiv nicht in jedem Forum zu finden!) : Es muss nicht bei dieser Anonymität bleiben! Das, was als Online- Kontakt beginnt, hat sich hier für mich in vielerlei Hinsicht auch schon oft zu einem wichtigen Teil in meinem "realen Leben" (also außerhalb des Internets) entwickelt. Ob es die liebe Postkarte ist, die man plötzlich in seinem Briefkasten findet... oder die Telefonate zwischendurch (wenn es Einem schlecht geht, oder aber auch einfach nur um Jemanden bei seinem Spaziergang zu begleiten...) Oder aber eben auch die ganz DIREKTE Hilfe! - vom kleinen, weitergegeben Guthaben auf dem Handy... über das Angebot eines Schlafplatzes für den Notfall... bis hin zu Paketen, die helfen den Notstand im Kühlschrank zu überbrücken.... DAS ist, zumindest für mich, etwas ganz Besonderes am RBW!

Und all das geht auch nur dank einer weiteren Besonderheit hier : dem großen VERTRAUEN, dass sich hier untereinander entwickeln kann! Denn mal ehrlich: Wer würde denn im Normalfall eines dieser genannten Dinge mal eben einfach so für Menschen machen, die er vielleicht noch nie gesehen hat?! Gerade im Internet?! Also vor ein paar Jahren noch hätte ich da Jedem den Vogel gezeigt, und es für ziemlich leichtsinnig gehalten ;) Aber hier im RBW bin ich auf Menschen gestoßen, denen ich dieses Vertrauen entgegenbringe - auch wenn ich sie (noch) nicht von Angesicht zu Angesicht getroffen habe.

  • UND... einer der entscheidensten Punkte, der für mich FAMILIE ausmacht (und damit eben auch die RBW-Familie) : Es gibt auch immer mal wieder so richtig Zoff - und trotzdem bricht deswegen nicht einfach alles auseinander.

Klingt blöd?! Ja, kann sein. Aber mir persönlich sind z.B. Foren in denen es nur so vor Harmonie trieft total suspekt! Missverständnisse, Meinungsverschiedenheiten und auch mal ein richtiger Zoff gehören in einem "Miteinander", meiner Meinung nach, einfach dazu. Und die gab es, gibt es, und wird es hier auch immer wieder geben. Und trotzdem: Den RBW gibt es immer noch ;) Es werden Kompromisse und Lösungen gesucht, es wird miteinander diskutiert, und es wird sich auch untereinander entschuldigt.

Und wenn es von Außen kracht?! Wenn Jemand gegen den RBW "stürmt"?! .... Dann hab ich hier bisher immer wieder erlebt, wie selbst die eher "ruhigen" RBWler eine ordentliche Portion Loyalität ans Tageslicht bringen - selbst wenn man sich untereinander oft in Vielem nicht einig ist :) Auch DAS macht für mich eine Familie aus, und macht sie auch so stark!

Viel Spaß und herzlich willkommen in der Regenbogenwald-Familie!

Das könnte Dich auch interessieren:

Der Regenbogenwald - Hilfe zur Selbsthilfe e.V.

Offener Brief an Facebook - Kennzeichnungspflichten

Selbstverletzendes Verhalten - Autoaggression

Manche wären sonst jetzt schon tot

Das Erste Irrlicht



von Micha, 26.01.2014 18:57 Uhr · Teilen · Kommentieren · Gefällt mir · 6 anderen gefällt das

Kommentare zu diesem Artikel:


Gast′s Profilbild

















































Eine Community-Webseite wie diese lebt vom aktiven Mitmachen! Wurde noch kein Kommentar verfasst? Eröffne - auch als Gast - eine Diskussion zu diesem Thema, indem Du weiter oben auf 'Kommentieren' klickst und dann den ersten Kommentar schreibst!

Warum gibt es hier kein Kommentar-Plugin von Facebook?

Weil wir den Datenschutz als sehr wichtig ansehen und uns an das BDSG halten! Seiten, die ohne besondere Mechanismen direkt Kommentare über das Facebook-Plugin samt Profilbild etc anzeigen, teilen zwangsweise Facebook mit, wo sich die Facebook-Benutzer ausserhalb von FB gerade aufhalten und diese Informationen werden dort gespeichert, ob man es will oder nicht. Besser auf den Datenschutz achten und auf Facebook-Plugins verzichten als unsere Besucher zu gläsernen Menschen im Netz zu machen!


Freunde Online

Feedback zur Seite
Ich möchte etwas zum Inhalt mitteilen
Ich möchte einen Rechtsverstoß anzeigen
Ich möchte eine mißbräuchliche Nutzung melden
Ich möchte etwas anderes mitteilen


Infos zum Regen­bogenwald

Das neue Design:
Eine wirklich kleine Umfrage

regenbogenwald.de ist die seit Sep­tem­ber 1999 bestehende, nicht kom­mer­ziel­le Com­mu­nity für Jeder­mann!

Neben Informationen, aktuellen News, Er­fahrungs­austausch und Unter­haltung im Chat und Foren, findest Du hier zahl­reiche Gedichte, Geschich­ten, Song­texte, Tage­bücher und vieles mehr.

Die gesamte Webseite ist werbefrei und dennoch kostenlos zu nutzen. Ermöglicht wird das durch den vom Finanzamt Essen als mildtätig aner­kannten Verein Regen­bogen­wald - Hilfe zur Selbst­hilfe e.V.

Du kannst Dich jederzeit kostenlos und ohne jegliche Verpflichtungen regis­trieren und ein­loggen, um das gesamte Angebot dieser Webseite nutzen zu können, indem Du oben auf das Symbol klickst.

Natürlich freuen wir uns über jede Spende für die Projekte des Vereins und zum Unterhalt der Webseite. Die Konto­ver­bin­dung dazu findest Du im Impressum.

Viel Freude beim Stöbern auf diesen Seiten wünscht Dir das Regenbogenwald-Team

Das Layout von regenbogenwald.de hat sich gravierend verändert. Bewerte es bitte nach Schulnoten:

(Ø = 2.5)

Und die Bedienbarkeit / Übersichtlichkeit? Bewerte es bitte nach Schulnoten:

(Ø = 2.6)

Möchtest Du uns dazu noch etwas sagen?

Zurück