Smilies  Color  Logout  Hilfe     

Regenbogenwald-Blog


Diese Webseite ist eine Community, erfahre mehr darüber!


Schlagwort: Spenden


mit neuen Kleidern zur Kaiserin verkleiden


Vor einigen Tagen haben wir für 2,50€ ein Paar neue rote Lederschuhe ersteigert, die nur 3 Mal getragen wurden. Solche Ersteigerungserfolge haben wir selten, aber wenn, dann sind es Hauptgewinne. Wie dieses Paar Schuhe, in denen meine Füße gerade stecken und gucken wie zufrieden schnurrende Katzen. Es sind Schuhe, die im Laden um die 50€

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Ein Blog von Vielen
Tags: Armut · Dankbarkeit · Die Helfer_Innen und die Hilfe · Freiheitspraxis · Geschenke · Hartz-4 · Hilfen · Kinderinnens · Kleidung · Lauf der Dinge · Lebensrealität · Selbstwert · Spenden · Stil · Wahlmöglichkeiten · Wert

von EinBlogVonVielen, 22. April 2016 um 12:57 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



Patronus gesucht


http://youtu.be/8DmwR1EMS2U

Natürlich heißt es nicht “Patronus”, aber die Vorstellung, wie freundlich gesinnte Wesen an meiner Seite sind, um das eine oder andere Hindernis aus dem Weg zu boxen, gefällt mir gut.

Das “Blog von Vielen” ist in den letzten zwei Jahren bekannter geworden. Ich habe mich künstlerisch, wie fachlich und sprachlich enorm weiterentwickeln können und würde das gerne auch in Zukunft tun.

Dazu braucht es allerdings noch das Eine oder Andere, was ich unter Hartz 4 nicht finanzieren kann.

Ich habe nun nach einigem Hin- und Hergemurksüberlegen (ja ja okay- die letzte Rechnung und andere Posten, die ich nur mit Mühe stemmen kann, haben ihren Teil dazu beigetragen ) eine Seite bei Patreon.com für meine Arbeit eingerichtet.

Ich hätte wirklich gerne eine werbefreie Webseite mit eigener Domain, wo man alles von mir zu einem Strauß gebunden finden kann, statt auf drei Blogs, Instagram, DeviantArt und YouTube zerpflückt.

Ich würde gerne mehr Tagungen, Konferenzen und andere Veranstaltungen besuchen, um die Debatten um Opferschutz, (Gewalt) Prävention und andere Kernthemen des “Blog von Vielen”...

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Ein Blog von Vielen
Tags: Blog · Film · Förderung · Foto · Hartz-4 · Kunst · Lauf der Dinge · Menschen mit Behinderungen · Spenden · Support · Youtube

von EinBlogVonVielen, 12. Oktober 2014 um 13:01 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



Spendenaufruf: Landminengefahr durch Hochwasser auf dem Balkan


Die Nachrichten berichten fast täglich von dem Hochwasser im ehemaligen Gebiet Jugoslawiens (insbesondere Bosnien und Serbien) auf dem Balkan. Aktuellen Meldungen zufolge verloren bereits 47 Menschen im Hochwasser ihr Leben. Die humanitäre Hilfe für die Hochwasser-Opfer und -Geschädigten laufen durch die Caritas und andere Hilfsorganisationen bereits an.

 

Landminen aus dem Bürgerkrieg


Eine noch größere Gefahr als der Verlust von Hab und Gut lauert aber noch im Boden bzw. nicht mehr im Boden: Landminen, zu mehreren Millionen im Burgerkrieg im gesamten Gebiet von Ex-Jugoslawien als Anti-Personen-Minen oder auch als Panzerminen im Boden vergraben wurden, konnten bis heute, fast 20 Jahre nach den kriegerischen Auseinandersetzungen, noch nicht vollständig geborgen und vernichtet werden. Diese Arbeiten sollten bis 2019 abgeschlossen werden, doch das Hochwasser verschlimmert die Situation mit den Landminen extrem: Landminen werden von Schlamm verdeckt, in Flüsse gespült und Gebiete, die bereits als Minengebiete gekennzeichnet wurden, sind als solche nicht mehr erkennbar, weil die Schilder und Absperrungen von den Fluten fortgerissen wurden. Die Minen ...

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Menschlich sein · Opferhilfe · Politik
Tags: Balkan · Hochwasser · Kinder · Landminen · Spenden

von Micha, 21. Mai 2014 um 20:06 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



Der Regenbogenwald braucht eure Hilfe!


Das Problem:


Für den Betrieb der Webseite des Regenbogenwald e.V. wurde ein eigener Server angemietet, der genügend Kapazitäten und Leistung erbringt, um die große Zahl an Texten und Medien sowie die Chats, Mails etc. für die monatlich mehrere zehntausend Besucher der Webseite zur Verfügung stellen zu können. Daraus ergeben sich auch monatliche Kosten von ca. 50 Euro bzw. 600 Euro pro Jahr, die überwiegend aus den Mitgliedsbeiträgen zum Verein Regenbogenwald e.V. gedeckt werden.

Zeitweilig gibt es immer wieder Schwierigkeiten, genügend Reserven zu bilden, um den Betrieb der Webseite dauerhaft zu gewährleisten. Ebenso müssen aus den Mitgliedsbeiträgen und eingehenden Spenden weitere Projekte des Regenbogenwald e.V. finanziert werden.

Lösungen:


Abgesehen von einer rechtzeitigen Bezahlung der ausstehenden Mitgliedsbeiträgen sind wir nach wie vor dringend auf Spenden angewiesen! Wer uns sofort helfen möchte, kann dies durch Paypal oder einer Banküberweisung umgehend machen:

Überweisungen:

Regenbogenwald e.V.
IBAN: DE68 3607 0024 0301 8611 00 (hier kopieren: DE68360700240301861100 )
BIC: DEU...

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Panorama
Tags: Regenbogenwald e.V. · Spenden

von Micha, 20. Oktober 2013 um 22:30 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



Kinderschutz: Ärzte werben um Spenden für misshandelte Kinder


Von Martina Niehaus, Ruhr Nachrichten


Sie zeigen ein Herz für Kinder: Gerhard Allendorf, Dr.Tanja Brüning, Dieter Möller, Dr. Martina Klein und Annette Droege-Middel (v.l.) setzen sich für das Zentrum für Kinderschutz Westfalen-Lippe ein.

LÜNEN Der kleine Junge ist sechs Wochen alt, als Dr. Tanja Brüning ihn zum ersten Mal sieht. Beide Augen weisen so genannte "Einblutungen" auf. Die leitende Ärztin behandelt den misshandelten Jungen - doch in ähnlich gelagerten Fällen zahlen die Krankenkassen häufig die Behandlung nicht.

Tanja Brüning vermutet, dass dem Baby gewaltsam die Augen zugedrückt wurden, weil es nicht schlafen wollte. Sie ist leitende Ärztin in der Medizinischen Kinderambulanz im Zentrum für Kinderschutz Westfalen-Lippe an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln.

Mit Fällen wie dem des misshandelten Säuglings hat sie sehr häufig zu tun. „Es sind drei bis sieben Fälle pro Woche“, berichtet sie. Die jüngsten Kinder, die bisher Spuren sexuellen Missbrauchs aufwiesen, waren gerade einmal vier Monate alt.




Krankenkassen zahlen nicht


Die Kinderschutzamb...

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Opferhilfe
Tags: Datteln · Kinderambulanz · Krankenkassen · Missbrauch · Misshandlung · Spenden

von Micha, 12. Oktober 2013 um 15:15 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



Freunde Online

Feedback zur Seite
Ich möchte etwas zum Inhalt mitteilen
Ich möchte einen Rechtsverstoß anzeigen
Ich möchte eine mißbräuchliche Nutzung melden
Ich möchte etwas anderes mitteilen


Infos zum Regen­bogenwald

Das neue Design:
Eine wirklich kleine Umfrage

regenbogenwald.de ist die seit Sep­tem­ber 1999 bestehende, nicht kom­mer­ziel­le Com­mu­nity für Jeder­mann!

Neben Informationen, aktuellen News, Er­fahrungs­austausch und Unter­haltung im Chat und Foren, findest Du hier zahl­reiche Gedichte, Geschich­ten, Song­texte, Tage­bücher und vieles mehr.

Die gesamte Webseite ist werbefrei und dennoch kostenlos zu nutzen. Ermöglicht wird das durch den vom Finanzamt Essen als mildtätig aner­kannten Verein Regen­bogen­wald - Hilfe zur Selbst­hilfe e.V.

Du kannst Dich jederzeit kostenlos und ohne jegliche Verpflichtungen regis­trieren und ein­loggen, um das gesamte Angebot dieser Webseite nutzen zu können, indem Du oben auf das Symbol klickst.

Natürlich freuen wir uns über jede Spende für die Projekte des Vereins und zum Unterhalt der Webseite. Die Konto­ver­bin­dung dazu findest Du im Impressum.

Viel Freude beim Stöbern auf diesen Seiten wünscht Dir das Regenbogenwald-Team

Das Layout von regenbogenwald.de hat sich gravierend verändert. Bewerte es bitte nach Schulnoten:

(Ø = 2.5)

Und die Bedienbarkeit / Übersichtlichkeit? Bewerte es bitte nach Schulnoten:

(Ø = 2.6)

Möchtest Du uns dazu noch etwas sagen?

Zurück