Smilies  Color  Logout  Hilfe     

Regenbogenwald-Blog


Diese Webseite ist eine Community, erfahre mehr darüber!


Schlagwort: selbstverletzendes Verhalten


Therapie


Hingehen. Machen. Wieder weggehen. So einfach hätten wir das gern. Therapie. Dieses Ding, das 15 von 30 Jahren ein Teil unseres Lebens ist und wirklich alles. Nur nicht so einfach. Als 14~15 Jährige Jugendliche saß ich erstmals regelmäßig vor einer Psychologin. Oder einer psychologischen Beraterin, das weiß ich nicht mehr genau. Es hat nichts gemacht.… Weiterlesen Therapie

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Ein Blog von Vielen
Tags: Autismus und DIS · Die Helfer_Innen und die Hilfe · DIS? · Dissoziation · Dissoziation als Schutz · dissoziative Identitätsstörung · dissoziative Identitätsstruktur · Erinnern · Freiheitspraxis · HelferInnen · Hilfe · Innenansicht · Innenansichten · Lauf der Dinge · Lebensrealität · Macht · multiple Persönlichkeit · selbstverletzendes Verhalten · Therapie · Trauma · Traumafolgen · Vermeidung

von EinBlogVonVielen, 21. Juni 2017 um 20:10 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



Therapie


Hingehen. Machen. Wieder weggehen. So einfach hätten wir das gern. Therapie. Dieses Ding, das 15 von 30 Jahren ein Teil unseres Lebens ist und wirklich alles. Nur nicht so einfach. Als 14~15 Jährige Jugendliche saß ich erstmals regelmäßig vor einer Psychologin. Oder einer psychologischen Beraterin, das weiß ich nicht mehr genau. Es hat nichts gemacht.… Weiterlesen Therapie

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Ein Blog von Vielen
Tags: Autismus und DIS · Die Helfer_Innen und die Hilfe · DIS? · Dissoziation · Dissoziation als Schutz · dissoziative Identitätsstörung · dissoziative Identitätsstruktur · Erinnern · Freiheitspraxis · HelferInnen · Hilfe · Innenansicht · Innenansichten · Lauf der Dinge · Lebensrealität · Macht · multiple Persönlichkeit · selbstverletzendes Verhalten · Therapie · Trauma · Traumafolgen · Vermeidung

von EinBlogVonVielen, 21. Juni 2017 um 20:10 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



Sprechverbote und “täterloyale” Innens


Eine weitere Frage war, wie mit “täterloyalen” Anteilen/Innens umzugehen sei. Und was man tun solle, wenn sie zu sprechen verbieten. Auch hier würde ich damit anfangen den Begriff “täterloyal” genauer anzusehen. Und zu fragen, wer diesem Innen/Anteil dieses Wort zugeteilt hat. Und warum. Denn es deutet ja auf zweierlei hin: 1. “nicht in Raum und… Weiterlesen Sprechverbote und “täterloyale” Innens

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Ein Blog von Vielen
Tags: Die Helfer_Innen und die Hilfe · DIS? · Dissoziation · Dissoziation als Schutz · dissoziative Identitätsstörung · dissoziative Identitätsstruktur · dissoziative Störung · Freiheitspraxis · Gewalt · Helfergewalt · Hilfe · Kommunikation · Kontakt · Miteinander · posttraumatische Belastunggsstörung · Reorientierung · Schutz · Selbstfürsorge · selbstverletzendes Verhalten · soziale Interaktion · Sprachlosigkeit · Therapie · Trauma · Traumafolgen · Traumatherapie · Vermeidung · Viele-sein

von EinBlogVonVielen, 06. Juni 2017 um 10:08 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



Sprechverbote und “täterloyale” Innens


Eine weitere Frage war, wie mit “täterloyalen” Anteilen/Innens umzugehen sei. Und was man tun solle, wenn sie zu sprechen verbieten. Auch hier würde ich damit anfangen den Begriff “täterloyal” genauer anzusehen. Und zu fragen, wer diesem Innen/Anteil dieses Wort zugeteilt hat. Und warum. Denn es deutet ja auf zweierlei hin: 1. “nicht in Raum und… Weiterlesen Sprechverbote und “täterloyale” Innens

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Ein Blog von Vielen
Tags: Die Helfer_Innen und die Hilfe · DIS? · Dissoziation · Dissoziation als Schutz · dissoziative Identitätsstörung · dissoziative Identitätsstruktur · dissoziative Störung · Freiheitspraxis · Gewalt · Helfergewalt · Hilfe · Kommunikation · Kontakt · Miteinander · posttraumatische Belastunggsstörung · Reorientierung · Schutz · Selbstfürsorge · selbstverletzendes Verhalten · soziale Interaktion · Sprachlosigkeit · Therapie · Trauma · Traumafolgen · Traumatherapie · Vermeidung · Viele-sein

von EinBlogVonVielen, 06. Juni 2017 um 10:08 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



die Fragen zu “Täter_innen.kontakt” und noch ein bisschen mehr


“Täterkontakt” ist eines der Worte, die im Kontext komplexer Gewalterfahrung bzw. komplexer Traumatisierung nach Gewalt auftauchen und immer wieder Thema sein kann. Einige Fragen dazu haben mich neulich erreicht und während ich darüber nachdachte, wie sie gut zu beantworten seien, entspannen sich darauf mehrere Aspekte, auf die ich nun näher eingehen will. Täterkontakt. Worum gehts… Weiterlesen die Fragen zu “Täter_innen.kontakt” und noch ein bisschen mehr

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Ein Blog von Vielen
Tags: Die Helfer_Innen und die Hilfe · Erinnern · Freiheitspraxis · Gewalt · Hilfe · komplexe Traumatisierung · Miteinander · nach dem Trauma · Neurodivergenz · PTBS · Reorientierung · Schutz · Selbstfürsorge · selbstverletzendes Verhalten · Täterkontakt abbrechen · Therapie · Trauma · Traumafolgen

von EinBlogVonVielen, 02. Juni 2017 um 11:30 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



die Fragen zu “Täter_innen.kontakt” und noch ein bisschen mehr


“Täterkontakt” ist eines der Worte, die im Kontext komplexer Gewalterfahrung bzw. komplexer Traumatisierung nach Gewalt auftauchen und immer wieder Thema sein können. Einige Fragen dazu haben mich neulich erreicht und während ich darüber nachdachte, wie sie gut zu beantworten seien, entspannen sich darauf mehrere Aspekte, auf die ich nun näher eingehen will. Täterkontakt. Worum gehts… Weiterlesen die Fragen zu “Täter_innen.kontakt” und noch ein bisschen mehr

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Ein Blog von Vielen
Tags: Die Helfer_Innen und die Hilfe · Erinnern · Freiheitspraxis · Gewalt · Hilfe · komplexe Traumatisierung · Miteinander · nach dem Trauma · Neurodivergenz · PTBS · Reorientierung · Schutz · Selbstfürsorge · selbstverletzendes Verhalten · Täterkontakt abbrechen · Therapie · Trauma · Traumafolgen

von EinBlogVonVielen, 02. Juni 2017 um 11:30 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



Fundstücke #32


NakNak* ist krank. Also “krank”. Was sie hat ist hundenormal. Kann jeder Hund haben. Aber NakNak* arbeitet. Sie arbeitet an einem öffentlichen Ort, den man meiden soll, wenn man die Pest oder Meningitis hat und, wo es Räume gibt, die man zum Essen oder Trinken verlassen muss, weil scheißteure Computer darin stehen. Und Teppichboden verlegt … Fundstücke #32 weiterlesen

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Ein Blog von Vielen
Tags: Angst · Autismus · Autismus und DIS · Die Helfer_Innen und die Hilfe · DIS? · Dissoziation · dissoziative Identitätsstörung · dissoziative Identitätsstruktur · Fundstücke · Hilfe · Innenansicht · Innenansichten · Lauf der Dinge · Lebensrealität · multiple Persönlichkeit · selbstverletzendes Verhalten · Traumafolgen · Viele-sein

von EinBlogVonVielen, 06. September 2016 um 20:50 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



Fundstücke #32


NakNak* ist krank. Also “krank”. Was sie hat ist hundenormal. Kann jeder Hund haben. Aber NakNak* arbeitet. Sie arbeitet an einem öffentlichen Ort, den man meiden soll, wenn man die Pest oder Meningitis hat und, wo es Räume gibt, die man zum Essen oder Trinken verlassen muss, weil scheißteure Computer darin stehen. Und Teppichboden verlegt … Fundstücke #32 weiterlesen

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Ein Blog von Vielen
Tags: Angst · Autismus · Autismus und DIS · Die Helfer_Innen und die Hilfe · DIS? · Dissoziation · dissoziative Identitätsstörung · dissoziative Identitätsstruktur · Fundstücke · Hilfe · Innenansicht · Innenansichten · Lauf der Dinge · Lebensrealität · multiple Persönlichkeit · selbstverletzendes Verhalten · Traumafolgen · Viele-sein

von EinBlogVonVielen, 06. September 2016 um 20:50 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



Schmerzempfinden


“Bist du irre?!”, fragte mich die Bekloppte, die sich ins Auto geschwungen hatte, nur um ein paar Stunden für mit bei uns zu sein, und riss mir den heißen Topfdeckel aus der Hand. “Japp.”, antwortete ich gelassen und rührte die Linsen für unser Essen um. “Du kannst doch nicht einfach so den Deckel anfassen!”, muttierte

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Ein Blog von Vielen
Tags: Asperger-Syndrom · Autismus · Autismus und DIS · DIS? · dissoziative Identitätsstörung · dissoziative Identitätsstruktur · Innenansicht · Innenansichten · Kommunikation · Kontakt · Lebensrealität · Miteinander · multiple Persönlichkeit · Reorientierung · Schmerzen · Schutz · Selbstfürsorge · selbstverletzendes Verhalten · Sicherheit · soziale Interaktion · Sprache · Sprachlosigkeit · Viele-sein

von EinBlogVonVielen, 13. August 2016 um 22:33 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



Schmerzempfinden


“Bist du irre?!”, fragte mich die Bekloppte, die sich ins Auto geschwungen hatte, nur um ein paar Stunden für mit bei uns zu sein, und riss mir den heißen Topfdeckel aus der Hand. “Japp.”, antwortete ich gelassen und rührte die Linsen für unser Essen um. “Du kannst doch nicht einfach so den Deckel anfassen!”, muttierte … Schmerzempfinden weiterlesen

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Ein Blog von Vielen
Tags: Asperger-Syndrom · Autismus · Autismus und DIS · DIS? · dissoziative Identitätsstörung · dissoziative Identitätsstruktur · Innenansicht · Innenansichten · Kommunikation · Kontakt · Lebensrealität · Miteinander · multiple Persönlichkeit · Reorientierung · Schmerzen · Schutz · Selbstfürsorge · selbstverletzendes Verhalten · Sicherheit · soziale Interaktion · Sprache · Sprachlosigkeit · Viele-sein

von EinBlogVonVielen, 13. August 2016 um 22:33 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



Freunde Online

Feedback zur Seite
Ich möchte etwas zum Inhalt mitteilen
Ich möchte einen Rechtsverstoß anzeigen
Ich möchte eine mißbräuchliche Nutzung melden
Ich möchte etwas anderes mitteilen


Infos zum Regen­bogenwald

Das neue Design:
Eine wirklich kleine Umfrage

regenbogenwald.de ist die seit Sep­tem­ber 1999 bestehende, nicht kom­mer­ziel­le Com­mu­nity für Jeder­mann!

Neben Informationen, aktuellen News, Er­fahrungs­austausch und Unter­haltung im Chat und Foren, findest Du hier zahl­reiche Gedichte, Geschich­ten, Song­texte, Tage­bücher und vieles mehr.

Die gesamte Webseite ist werbefrei und dennoch kostenlos zu nutzen. Ermöglicht wird das durch den vom Finanzamt Essen als mildtätig aner­kannten Verein Regen­bogen­wald - Hilfe zur Selbst­hilfe e.V.

Du kannst Dich jederzeit kostenlos und ohne jegliche Verpflichtungen regis­trieren und ein­loggen, um das gesamte Angebot dieser Webseite nutzen zu können, indem Du oben auf das Symbol klickst.

Natürlich freuen wir uns über jede Spende für die Projekte des Vereins und zum Unterhalt der Webseite. Die Konto­ver­bin­dung dazu findest Du im Impressum.

Viel Freude beim Stöbern auf diesen Seiten wünscht Dir das Regenbogenwald-Team

Das Layout von regenbogenwald.de hat sich gravierend verändert. Bewerte es bitte nach Schulnoten:

(Ø = 2.6)

Und die Bedienbarkeit / Übersichtlichkeit? Bewerte es bitte nach Schulnoten:

(Ø = 2.7)

Möchtest Du uns dazu noch etwas sagen?

Zurück