Smilies  Color  Logout  Hilfe     

Regenbogenwald-Blog


Diese Webseite ist eine Community, erfahre mehr darüber!


Schlagwort: Lauf der Dinge


Fundstücke #54


Da ist Unsicherheit, schreibt sie und deutet auf ihr Zwerchfell, das wie ein Spinnennetz zwischen Lunge und Bauchnabel zittert. Wir lassen das jetzt lieber sein, beschließen wir und denken: „Ok, vielleicht ist das wirklich das Beste. Wir sind weit gekommen und vielleicht ist mehr wollen einfach zu viel mehr für uns.“. Es ist eine Stille,… Weiterlesen Fundstücke #54

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Ein Blog von Vielen
Tags: Lauf der Dinge

von EinBlogVonVielen, 07. Dezember 2017 um 07:49 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



hinterherwachsen


Ich bin neben der Spur. Durch den Wind. Und doch mehr bei mir als bei ihr. Meiner warmen weichen Hündin mit der kalten Nase und der Angewohnheit ihren Kopf auf meinen Oberschenkel zu legen, wenn ich schreibe, so wie jetzt. 8 Jahre ist sie jetzt schon Teil unseres Lebens. Und von Anfang an war sie… Weiterlesen hinterherwachsen

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Ein Blog von Vielen
Tags: Ableism · Assistenzhund · Blindheit · DIS? · Lauf der Dinge · Traumafolgen · Vielesein

von EinBlogVonVielen, 09. November 2017 um 21:23 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



hinterherwachsen


Ich bin neben der Spur. Durch den Wind. Und doch mehr bei mir als bei ihr. Meiner warmen weichen Hündin mit der kalten Nase und der Angewohnheit ihren Kopf auf meinen Oberschenkel zu legen, wenn ich schreibe, so wie jetzt. 8 Jahre ist sie jetzt schon Teil unseres Lebens. Und von Anfang an war sie… Weiterlesen hinterherwachsen

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Ein Blog von Vielen
Tags: Ableism · Assistenzhund · Blindheit · DIS? · Lauf der Dinge · Traumafolgen · Vielesein

von EinBlogVonVielen, 09. November 2017 um 21:23 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



Geschichtenschnipsel #2




Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Ein Blog von Vielen
Tags: Geschichtenschnipsel · Lauf der Dinge · Momente mit Glitzer drin · NaNoWriMo · positive Ressourcen · writerslife

von EinBlogVonVielen, 02. November 2017 um 22:11 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



das unerwartete Klingeln


Es ist so wenig lange her, dachte ich. 9 Jahre. An dem Abend hatte es an der Haustür geklingelt. Wochenende, später am Abend. Einfach so. Irgendwer wird irgendwas von uns gewollt haben, das jetzt nicht mehr wichtig ist. Also wird es für uns unwichtig zu wissen, wer das war. Das ist neu. Ein neuer Teil… Weiterlesen das unerwartete Klingeln

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Ein Blog von Vielen
Tags: Erinnern · Freiheitspraxis · Innenansicht · Innenansichten · Lauf der Dinge · Lebensrealität · organisierte Gewalt · Realität nach dem Ausstieg · Reorientierung · Traumafolgen

von EinBlogVonVielen, 26. Oktober 2017 um 17:07 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



das unerwartete Klingeln


Es ist so wenig lange her, dachte ich. 9 Jahre. Nein, 10. An dem Abend hatte es an der Haustür geklingelt. Wochenende, später am Abend. Einfach so. Irgendwer wird irgendwas von uns gewollt haben, das jetzt nicht mehr wichtig ist. Also wird es für uns unwichtig zu wissen, wer das war. Das ist neu. Ein… Weiterlesen das unerwartete Klingeln

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Ein Blog von Vielen
Tags: Erinnern · Freiheitspraxis · Innenansicht · Innenansichten · Lauf der Dinge · Lebensrealität · organisierte Gewalt · Realität nach dem Ausstieg · Reorientierung · Traumafolgen

von EinBlogVonVielen, 26. Oktober 2017 um 17:07 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



was wir niemals wollten


Unsere Schullektüre ist “Die Bücherdiebin” und einmal mehr ist der Faschismus, der Nationalsozialismus, Hitler, der Krieg, Thema für mich. Als ich noch zur Regelschule ging, war das Thema nicht viel mehr als Anne Frank, Massenmord und Hitler. Nazi sein war scheiße. Nicht wegen Krieg und Hitler und den Juden, sondern weil es in meiner Umgebung… Weiterlesen was wir niemals wollten

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Ein Blog von Vielen
Tags: Abgrenzung · Angst · Auswandern · DIS? · dissoziative Identitätsstörung · dissoziative Identitätsstruktur · Einsamkeit · Gewaltfolgen · Isolation · Lauf der Dinge · Lebensrealität · Miteinander · multiple Persönlichkeit · Trauma · Traumafolgen · Verbundenheit · Vielesein

von EinBlogVonVielen, 24. Oktober 2017 um 13:34 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



was wir niemals wollten


Unsere Schullektüre ist “Die Bücherdiebin” und einmal mehr ist der Faschismus, der Nationalsozialismus, Hitler, der Krieg, Thema für mich. Als ich noch zur Regelschule ging, war das Thema nicht viel mehr als Anne Frank, Massenmord und Hitler. Nazi sein war scheiße. Nicht wegen Krieg und Hitler und den Juden, sondern weil es in meiner Umgebung… Weiterlesen was wir niemals wollten

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Ein Blog von Vielen
Tags: Abgrenzung · Angst · Auswandern · DIS? · dissoziative Identitätsstörung · dissoziative Identitätsstruktur · Einsamkeit · Gewaltfolgen · Isolation · Lauf der Dinge · Lebensrealität · Miteinander · multiple Persönlichkeit · Trauma · Traumafolgen · Verbundenheit · Vielesein

von EinBlogVonVielen, 24. Oktober 2017 um 13:34 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



notes on #metoo


Me too – ein Hashtag, der eine Kampagne, gestartet von Tarana Burke, war und jetzt durch Netz und Medien geht. Es geht um Empathie sagt die Initiatorin. Darum, dass alle wissen, dass sie nicht allein sind. Darum, dass jene, die glauben, ES passiere nur wenigen, erleben: ES passiert vielen. Es geht um Kraft aus Gemeinschaftsgefühl.… Weiterlesen notes on #metoo

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Ein Blog von Vielen
Tags: #metoo · Aufschrei · Lauf der Dinge · Medienkritik · nach dem #Aufschrei · sexualisierte Gewalt

von EinBlogVonVielen, 20. Oktober 2017 um 22:25 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



notes on #metoo


Me too – ein Hashtag, der eine Kampagne, gestartet von Tarana Burke, war und jetzt durch Netz und Medien geht. Es geht um Empathie, sagt die Initiatorin. Darum, dass alle wissen, dass sie nicht allein sind. Darum, dass jene, die glauben, ES passiere nur wenigen, erleben: ES passiert vielen. Es geht um Kraft aus Gemeinschaftsgefühl.… Weiterlesen notes on #metoo

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Ein Blog von Vielen
Tags: #metoo · Aufschrei · Lauf der Dinge · Medienkritik · nach dem #Aufschrei · sexualisierte Gewalt

von EinBlogVonVielen, 20. Oktober 2017 um 22:25 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



Freunde Online

Feedback zur Seite
Ich möchte etwas zum Inhalt mitteilen
Ich möchte einen Rechtsverstoß anzeigen
Ich möchte eine mißbräuchliche Nutzung melden
Ich möchte etwas anderes mitteilen


Infos zum Regen­bogenwald

Das neue Design:
Eine wirklich kleine Umfrage

regenbogenwald.de ist die seit Sep­tem­ber 1999 bestehende, nicht kom­mer­ziel­le Com­mu­nity für Jeder­mann!

Neben Informationen, aktuellen News, Er­fahrungs­austausch und Unter­haltung im Chat und Foren, findest Du hier zahl­reiche Gedichte, Geschich­ten, Song­texte, Tage­bücher und vieles mehr.

Die gesamte Webseite ist werbefrei und dennoch kostenlos zu nutzen. Ermöglicht wird das durch den vom Finanzamt Essen als mildtätig aner­kannten Verein Regen­bogen­wald - Hilfe zur Selbst­hilfe e.V.

Du kannst Dich jederzeit kostenlos und ohne jegliche Verpflichtungen regis­trieren und ein­loggen, um das gesamte Angebot dieser Webseite nutzen zu können, indem Du oben auf das Symbol klickst.

Natürlich freuen wir uns über jede Spende für die Projekte des Vereins und zum Unterhalt der Webseite. Die Konto­ver­bin­dung dazu findest Du im Impressum.

Viel Freude beim Stöbern auf diesen Seiten wünscht Dir das Regenbogenwald-Team

Das Layout von regenbogenwald.de hat sich gravierend verändert. Bewerte es bitte nach Schulnoten:

(Ø = 2.4)

Und die Bedienbarkeit / Übersichtlichkeit? Bewerte es bitte nach Schulnoten:

(Ø = 2.6)

Möchtest Du uns dazu noch etwas sagen?

Zurück