Smilies  Color  Logout  Hilfe     

Regenbogenwald-Blog


Diese Webseite ist eine Community, erfahre mehr darüber!


Schlagwort: Jugendliche


Wahlalter senken?


Es wird mal wieder über das Wahlalter diskutiert. Dieses mal in NRW. SPD, Grüne und Piraten möchten das Wahlalter für Landtagswahlen auf 16 Jahre senken. In anderen Bundesändern gibt’s das schon. CDU und FDP haben Vorbehalte. Ein Grund sich mal etwas genauer mit dem Wahlalter zu beschäftigen.

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Recht klar
Tags: 16 · 18 · Demokratie wagen · Jugendliche · Wahlordnung · Wahlrecht · Willy Brandt

von dieKolumnisten, 19. März 2016 um 07:00 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



ein weiterer Faden


Ich habe heute morgen gemerkt, dass ich gerade das 16-17-fast 18 jährige in mir betrauere und bemitleide. Nicht, weil es so lange in einer Klinik sein musste, sondern weshalb es dort sein musste.
Als ich meinen Artikel über die Wahl zum Suizid geschrieben habe, gab es einen Kommentar,  den ich nicht freischaltete, weil er mich angebrüllt hatte. Da ging es darum, was man denn meiner Ansicht nach machen sollte, wenn sich jemand suizidieren will und man damit konfrontiert ist (die von mir aufgeführten Vorschläge zählten offenbar nicht als Idee)
Heute würde ich antworten, dass man Menschen auch Gründe und Perspektiven für ein Leben geben muss, wenn man von ihnen zu leben verlangt und dafür sorgen muss, dass sie diese Perspektiven auch verfolgen können. Ansonsten ist der Anspruch an suizidale Menschen, gefälligst am Leben zu bleiben, nichts weiter als ein reaktionärer, egoistischer Kackscheißanspruchhaufen, der nichts mit dem suizidalen Menschen zu tun hat.
Als ich Ende 2002 in diese Kinder- und Jugendpsychiatrie kam, hatte ich keine Sinne für solche Dinge und auch das hatte Gründe, die ich bis heute gut nachvollziehen kann. Selbst heute habe ich in ähnlichgleichen Lagen noch immer ...

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Ein Blog von Vielen
Tags: Angst · Die Helfer und die Hilfe · DIS? · dissoziative Identitätsstörung · Erinnern · Freiheitspraxis · Gewalt · Hass · Jugendliche · jugendliche Innenpersonen · Kinder- und Jugendpsychiatrie · komplexe Traumatisierung · Leben · Menschlichkeit · multiple Persönlichkeit · Psychiatrie · täterloyale Innenpersonen · Täterloyalität hinterfragt · Trauer · Trauma · Traumafolgen · Überleben · Verstehen

von EinBlogVonVielen, 26. Oktober 2014 um 12:55 Uhr · Gefällt mir · 2 anderen gefällt das



Die GewinnerInnen: Du bist hübsch? Zeig Dich! Und werde ein Facebookstar



Kinder und Jugendliche sind aufgerufen, ihre Fotos von sich hochzuladen und damit zum Facebookstar zu werden

 
Die Wahl zum Facebookstar ist getroffen!
Bei inzwischen weit über 26 Tsd. TeilnehmerInnen dieser öffentlichen Veranstaltung konnte es nicht nur eine Gewinnerin oder einen Gewinner geben. Daher gibt es Kategorien für alle TeilnehmerInnen, die wir hier nun bekannt geben:

 


Du bist hübsch? Zeig Dich! Die Wahl ist getroffen

 

Vorwort


Ganz ehrlich: praktisch kein Mädchen oder Junge, der bei dieser oder ähnlichen Veranstaltungen Bilder gepostet hat, müsste sich Gedanken um Schönheit und Aussehen machen - nicht nur weil ihr wirklich alle hübsch seid, sondern weil der Wert eines Menschen nicht an Äusserlichkeiten zu bemessen ist! Wenn ihr also Anerkennung sucht, dann reduziert euch nicht selbst auf eben diese Äusserlichkeiten, sondern übt euch im Umgang mit Menschen, die evtl. schon still am schreien sind - weil sie am gesellschaftlichen Druck zu scheitern drohen!

Die 3. Plätze


Vom Jugendlichen bis herunter zu Kindern zwischen 9 und 12 Jahren war h...

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Social Networks
Tags: Facebook · Jugendliche · Kinder · Privatsphäre · Veranstaltungen

von Micha, 08. Juni 2014 um 01:08 Uhr · Gefällt mir · 2 anderen gefällt das



Kein Hartz-IV-Zuschuss zur Zahnspange


Jugendliche in Hartz-IV-Familien müssen sich bei kieferorthopädischen Behandlungen - wie Zahnspangen - auf das medizinisch Notwendige beschränken. Neben den Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen besteht in der Regel kein Anspruch auf weiteres Geld vom Jobcenter, wie am Donnerstag das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel entschied. (Az: B 4 AS 6/13 R) Das Gericht wies damit eine heute 17-Jährige aus Köln ab. Für ihre kieferorthopädische Behandlung hatte die Krankenkasse 1800 Euro zugesagt. Ein Eigenanteil von 20 Prozent werde erstattet, wenn die Behandlung erfolgreich abgeschlossen werde. Dennoch blieb die Jugendliche auf 928 Euro sitzen, die sie in 30 Monatsraten bei ihrem Kieferorthopäden abstottern musste. Der Arzt hatte das Geld für Leistungen berechnet, die von den gesetzlichen Krankenkassen nicht bezahlt werden, etwa für besseres Material. Ihr Kieferorthopäde habe diese Leistungen aber empfohlen, argumentierte die Jugendliche. Doch auch das Jobcenter muss diese Kosten nicht erstatten, urteilte nun das BSG. Ein erstattungsfähiger Mehrbedarf oder gar ein Härtefall lägen nicht vor. Die Krankenkasse habe eine ausreichende Behandlung ermöglicht. Die Mehrleistungen seien medizini...

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Gesetze
Tags: Gesundheit · Hartz-IV · Jugendliche · Zahnspangen

von Newsfeed, 12. Dezember 2013 um 14:36 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



Jugendliche wegen 300-fachen Notrufmissbrauchs festgenommen


Zwei Jugendliche aus Nordrhein-Westfalen sollen mehr als 300 Mal den Polizei-Notruf "110" missbraucht haben. Seit Anfang September hätten die beiden Duisburger am Telefon immer wieder spektakuläre Straftaten erfunden und damit Einsätze ausgelöst, berichtete die Polizei am Mittwoch. Die beiden 15-Jährigen seien am Dienstag festgenommen worden. Sie müssen sich nun wegen Missbrauchs von Notrufeinrichtungen verantworten. Außerdem droht eine Rechnung mit den Einsatzkosten. Die Polizei warnte Nachahmer, denn bei jedem Notruf werde die Nummer des Anrufers angezeigt, auch wenn sie unterdrückt sei. (dpa)

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Nachrichten
Tags: Festnahme · Jugendliche · Notrufmissbrauch

von Newsfeed, 13. November 2013 um 16:43 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



Freunde Online

Feedback zur Seite
Ich möchte etwas zum Inhalt mitteilen
Ich möchte einen Rechtsverstoß anzeigen
Ich möchte eine mißbräuchliche Nutzung melden
Ich möchte etwas anderes mitteilen


Infos zum Regen­bogenwald

Das neue Design:
Eine wirklich kleine Umfrage

regenbogenwald.de ist die seit Sep­tem­ber 1999 bestehende, nicht kom­mer­ziel­le Com­mu­nity für Jeder­mann!

Neben Informationen, aktuellen News, Er­fahrungs­austausch und Unter­haltung im Chat und Foren, findest Du hier zahl­reiche Gedichte, Geschich­ten, Song­texte, Tage­bücher und vieles mehr.

Die gesamte Webseite ist werbefrei und dennoch kostenlos zu nutzen. Ermöglicht wird das durch den vom Finanzamt Essen als mildtätig aner­kannten Verein Regen­bogen­wald - Hilfe zur Selbst­hilfe e.V.

Du kannst Dich jederzeit kostenlos und ohne jegliche Verpflichtungen regis­trieren und ein­loggen, um das gesamte Angebot dieser Webseite nutzen zu können, indem Du oben auf das Symbol klickst.

Natürlich freuen wir uns über jede Spende für die Projekte des Vereins und zum Unterhalt der Webseite. Die Konto­ver­bin­dung dazu findest Du im Impressum.

Viel Freude beim Stöbern auf diesen Seiten wünscht Dir das Regenbogenwald-Team

Das Layout von regenbogenwald.de hat sich gravierend verändert. Bewerte es bitte nach Schulnoten:

(Ø = 2.5)

Und die Bedienbarkeit / Übersichtlichkeit? Bewerte es bitte nach Schulnoten:

(Ø = 2.6)

Möchtest Du uns dazu noch etwas sagen?

Zurück