Smilies  Color  Logout  Hilfe     

Regenbogenwald-Blog


Diese Webseite ist eine Community, erfahre mehr darüber!


Schlagwort: Allgemein


Ein kleiner Kurzurlaub


Nachträglich zum Geburtstag unseres Wirbelwindes unternehmen wir jedes Jahr einen besonderen Ausflug und dieses Jahr sollte es einer mit Übernachtung sein, weil wir in einem damit auch unseren Hochzeitstag nachfeiern wollten und so suchten wir nach etwas ganz besonders schönem und fanden den Serengeti-Park in Hodenhagen, in dem man auch übernachten kann, der dann Anfang des Jahres schon gebucht wurde…
 
Am 23.05.2018 machten wir uns dann früh morgens nach einem leckeren Frühstück auf den Weg nach Hodenhagen, wohin wir laut Navi 3,5 Stunden brauchen sollten, durch viel Verkehr und da wir uns einmal etwas verfahren hatten dann letztlich knapp 4 Stunden und 15 Minuten bis in die Stadt Hodenhagen brauchten, wo wir erst mal ein sehr leckeres und günstiges Mittagessen im Restaurant Athena zu uns genießen durften (sehr zu empfehlen)! Nach dem wir nun wieder gestärkt waren, fuhren wir zum Serengeti-Park, wo wir kurz vor der Check-in-Möglichkeit für die Übernachtung ankamen und damit leider die Safari-Tour nicht mehr in Betracht kam, weil sich diese nicht mehr gelohnt hätte. Schade – wir hatten uns sehr darauf gefreut, aber so war die Vorfreude bis zum nächsten Tag umso größer . ...

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Sunnys Space
Tags: Allgemein · Gefühle · Gesundheit und Wellness

von Sunnys-Space, 28. Mai 2018 um 00:03 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



Wer bin ich? Mal wieder die FLOW-Challenge (ja es kommen noch ein paar Beiträge dazu ;-) ) #15


Nachdem ich länger damit pausiert habe, gibt es heute wieder mal die FLOW-Challenge und zwar hier die Fragen 701 bis 750 und meine Antworten dazu:

Wie zufrieden bist du mit deinem Körper?

Überwiegend bin ich mit meinem Körper zufrieden.

Wenn du für eine Wand in deiner Wohnung eine Farbe aussuchen solltest: Für welche Farbe würdest du dich entscheiden?

Einen hellen Farbton wie Sandfarbend vermutlich.

Was hast du gestern Schönes getan?

Ich habe mit meinem Mann Gesellschaftsspiele gespielt.

Was machst du, wenn dir etwas nicht gelingt?

Es weiter versuchen oder um Hilfe bitten.

Was ist das Unheimlichste, das du jemals getan hast?

Da gibt es nichts.

Sind andere gern in deiner Nähe?

Ich denke schon, aber da müsste man vermutlich eher die anderen fragen

Was schwänzt du manchmal?

Nichts.

Wann ist die Welt am schönsten?

Am Wochenende morgens, wenn ich in Ruhe mit meiner Familie in den Tag starten kann.

Was hast du erst vor Kurzem herausgefunden?

Da gibt es nichts.<...

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Sunnys Space
Tags: Allgemein · Gefühle · Nachdenkliches

von Sunnys-Space, 27. Mai 2018 um 23:48 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



Mal wieder die FLOW-Challenge #14 und die Frage Wer bin ich?


Heute gibt es dann mal wieder neue Fragen der FLOW-Challenge, nämlich die Fragen 651 bis 700 und meine Antworten dazu:

Wie würdest du dein Leben mit drei Stichwörtern beschreiben?

Immer wieder gleich und doch immer wieder anders.

Was ist das Beste am Erwachsensein?

So lange wach bleiben zu können, wie man möchte.

Bist du ein Kämpfertyp?

Ja unbedingt.

Wie viel Fantasie hast du?

Ein wenig.

Könnten sich Menschen ändern?

Ja.

Versuchst du, ein Problem zuerst selbst zu lösen?

Ja.

Was hättest du gern zehn Jahre früher gewusst?

Wie manche Menschen zu mir standen.

Was wird dein nächstes Projekt?

Das lasse ich auf mich zukommen.

Machst du häufig mehrere Dinge gleichzeitig?

Ja öfter.

Was liegt dir immer noch im Magen?

Aktuell nichts.

Magst du es, wenn man sich um dich kümmert?

Ja und nein.

Welchen Wunsch wirst du dir nie erfüllen?

Vermutlich eine Weltreise.

Was war die interes...

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Sunnys Space
Tags: Allgemein · Gefühle · Nachdenkliches

von Sunnys-Space, 26. April 2018 um 10:32 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



Welt-Autismus-Tag


Gedankenkarrussel
Letztes Jahr haben wir geschwiegen.
Dieses Jahr habe ich eigentlich zwar keine Zeit, was zu schreiben, bringe es aber auch nicht fertig, nichts zu schreiben^^

Seit Tagen geistert Autismus mal wieder durch die Medien, im Kontext des „Welt-Autismus-Tags“ am 2.4., der direkt davor liegenden „Autism Awareness Week“ und des Aprils als „Autism Awareness Month“.

Ich wünsche mir nicht Awareness, sondern Acceptance. Dass die Gesellschaft akzeptiert, dass Autisten so sind, wie sie sind. Dass Autisten grundsätzlich so bleiben dürfen, wie sie sind, und sich nicht ständig verbiegen müssen.

Ich wünsche mir ein Verbot von normangleichenden Therapien, ob sie jetzt direkt ABA heißen, anders bezeichnet werden, abgeschwächte Formen davon sind oder ob sie „nur“ mit Konditionierung und Verstärkung funktionieren, ohne das komplette ABA-Programm zu fahren. Oder auch ganz anders ablaufen. Egal, ob Einzel- oder Gruppentherapie, ob eine Stunde pro Woche oder vierzig. (Was natürlich nicht heißen soll, dass eine Stunde…
Ursprünglichen Post anzeigen 808 weitere Wörter

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Sunnys Space
Tags: Allgemein

von Sunnys-Space, 02. April 2018 um 13:10 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



Ein Traum zum Weltautismustag 2018


butterblumenland
Ich sitze hier mit meiner Lieblingskaffeetasse, die den ironischen Aufdruck „Ich lebe in meiner eigenen Welt. Aber das ist okay, man kennt mich da“ trägt. Auf meiner Timeline bei Facebook häufen sich heute natürlich die Artikel zum Weltautismustag. Leider überwiegen gruselige Fremdbeschreibungen, was Autismus sei und wie schwer es die betroffenen Angehörigen hätten. Wertschätzende Beiträge sind (bisher) eher die Ausnahme und Autisten selbst kommen fast überhaupt nicht zu Wort. Ich will gar nicht leugnen, dass es oft schwer ist für Eltern und andere Angehörige von Autisten. Die Kämpfe um passende Hilfen, ewige Wartelisten und der Behördenkrieg sind mir nur zu vertraut. Trotzdem finde ich, dass es in der Berichterstattung über Autismus, besonders zum Weltautismustag, mehr Ausgewogenheit und weniger defizitlastige Stimmen geben sollte. Ich fange an zu träumen. Was wäre, wenn ich wirklich in meiner eigenen Welt leben würde?

In meiner Welt gäbe es keine Kampagnen, die rein darauf abzielen, den…
Ursprünglichen Post anzeigen 317 weitere Wörter

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Sunnys Space
Tags: Allgemein

von Sunnys-Space, 02. April 2018 um 12:56 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



Wer bin ich? Die FLOW-Challenge – Die Fragen 651-700


Heute geht es dann mal weiter mit den Fragen 651 bis 700 der FLOW-Challenge und meinen Antworten darauf:

Wie würdest du dein Leben mit drei Stichwörtern beschreiben?

Immer wieder gleich und doch immer wieder anders.

Was ist das Beste am Erwachsensein?

So lange wach bleiben zu können, wie man möchte.

Bist du ein Kämpfertyp?

Ja unbedingt.

Wie viel Fantasie hast du?

Ein wenig.

Könnten sich Menschen ändern?

Ja.

Versuchst du, ein Problem zuerst selbst zu lösen?

Ja.

Was hättest du gern zehn Jahre früher gewusst?

Wie manche Menschen zu mir standen.

Was wird dein nächstes Projekt?

Das lasse ich auf mich zukommen.

Machst du häufig mehrere Dinge gleichzeitig?

Ja öfter.

Was liegt dir immer noch im Magen?

Aktuell nichts.

Magst du es, wenn man sich um dich kümmert?

Ja und nein.

Welchen Wunsch wirst du dir nie erfüllen?

Vermutlich eine Weltreise.

Was war die interessanteste Einladung, die...

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Sunnys Space
Tags: Allgemein · Gefühle · Nachdenkliches

von Sunnys-Space, 28. März 2018 um 23:35 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



Wer bin ich? Die FLOW-Challenge #13 – Die Fragen 601-650


Heute gibt es dann nach einer längeren Pause die Fragen 601 bis 650 und meine Antworten dazu:

Worauf achtest du bei jemandem, dem du zum ersten Mal begegnest?

Darauf, ob er mir symphytisch oder unsympathisch ist.

In welcher Hinsicht könntest du etwas aktiver sein?

Ich könnte und sollte mehr Sport treiben.

Spielst du in deinem Leben die Hauptrolle?

Ja natürlich, aber auch meine Familie.

Welcher Lehrer hat einen positiven Einfluss auf dich gehabt?

Mein Geschichtslehrer, weil er mich ermutigt hat mich mehr einzubringen, mehr aus mir raus zu gehen und mein Englischlehrer, weil er mich darin bestärkt hat mich nicht für andere zu verändern, mir treu zu bleiben, aber mich auch stärker zu reflektieren.

Was würdest du am meisten vermissen, wenn du taub wärst?

Das Lachen unseres Sohnes.

Über welche Nachricht warst du in letzter Zeit erstaunt?

Über eine, die ein Familienmitglied betrifft und da ich dessen Privatsphäre nicht verletzen möchte, werde ich nicht weiter ins Detail gehen.

Wärst du gern wieder Kind?

Manchmal sc...

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Sunnys Space
Tags: Allgemein · Gefühle · Nachdenkliches

von Sunnys-Space, 20. März 2018 um 23:10 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



Wer bin ich? Die FLOW-Challenge #12 – Die Fragen 551-600


Heute sind es dann die Fragen 551 bis 600, die zwar wenig wissenwertes liefern, die ich aber ebenfalls beantwortet habe, die ich Euch hier mit meinen Antworten lesen lasse:

Welchen Wochenendtrip oder welche Kurzreise hast du gerade geplant?

Aktuell weder das eine noch das andere.

Bist du ein Landmensch oder ein Stadtmensch?

Ein Landmensch, denn ich brauche viel Natur um mich herum.

Mit welcher Person, die du nicht persönlich kennst, fühlst du dich verbunden?

Mit keiner.

Was gibt dir in schweren Zeiten Halt?

Meine Familie.

Bist du gut zu dir selbst?

Ja.

Was bedeutet Freundschaft für dich?

Mit einander ernst sein zu können, aber auch zusammen viel Spaß zu haben, über alles reden zu können, für einander da zu sein, ehrlich mit einander umzugehen und auch mal kritisch sein zu dürfen. Ein Freund ist für mich eine Bezugsperson, mit der ich aber keine körperliche Nähe austausche, jemand dem ich Vertrauen kann, der mir aber ebenso vertraut.

Wer hat dich in letzter Zeit überrascht?

Mein Mann und mein Sohn.
...

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Sunnys Space
Tags: Allgemein · Gefühle · Nachdenkliches

von Sunnys-Space, 08. März 2018 um 14:00 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



Wer bin ich? Die FLOW-Challenge #11 – die Fragen 501-550


Heute kommen dann hier die Fragen 501 bis 550 mit meinen Antworten dazu:

Lässt du dich gern überraschen, wenn du essen gehst?

Nein.

Was war die beste Entscheidung deiner beruflichen Laufbahn?

Da gibt es keine.

Wie heisst deine Lieblingsblume?

Ich mag alle Blumen.

Glaubst du, dass man dich hypnotisieren kann?

Nein.

Was musst du endlich wegwerfen?

Nichts mehr – das habe ich beim letzten Umzug erledigt.

Welche Stadt im Ausland würdest du gern besuchen?

Rom.

Trägst du häufig Lippenstift?

Nein so gut wie nie.

Wie trinkst du deinen Kaffee am liebsten?

Ich mag keinen Kaffee.

Gehst du gelegentlich auf einem Friedhof spazieren?

Hin und wieder.

Wie viel gibst du maximal für eine gute Flasche Wein aus?

Nichts, weil ich keinen Wein trinken darf wegen einer Allergie.

Wie würdest du deinen Kleidungsstil beschreiben?

Lässig.

Was ist wahr geworden, wovon du als Teenager geträumt hast?

Eine li...

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Sunnys Space
Tags: Allgemein · Gefühle · Nachdenkliches

von Sunnys-Space, 01. März 2018 um 09:10 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



Wer bin ich? Die FLOW-Challenge #10 – Die Fragen 451 – 500


Und nun bin ich also bei der Hälfte der Fragen angekommen… Hier kommen die Fragen 451 bis 500 der FLOW-Challenge und meine Antworten dazu:

Wann hast du zuletzt Fotos eingeklebt?

Das ist schon ein paar Jahre her…

Worüber hast du vor Kurzem deine Meinung geändert?

Das ist vor kurzem nicht vorgekommen.

Wann wärst du am liebsten den ganzen Tag im Bett geblieben?

Letzten Montag.

Glaubst du an eine offene Beziehung?

Nein.
455.Welches Gesetz würdest du einführen, wenn du in der Regierung sitzen würdest?
Ich würde Kinderrechte ins Grundgesetz aufnehmen.

Was würdest du mit einer Million Franken tun?

Einen Teil würde ich für meine Familie anlegen, einen Teil spenden, mit einem Teil shoppen gehen und mit meinen Lieben in Urlaub fahren/fliegen.

Wie hiess oder heisst dein Lieblingskuscheltier?

Mein Teddy war mein Lieblingskuscheltier, aber den hab ich meinem Sohn vermacht.

Was war deine weiteste Reise?

Meine weiteste Reise bisher war nach Belgien.

In welcher Haltung schläfst du am besten?

Ganzen Beitrag anzeigen
Kategorie: Sunnys Space
Tags: Allgemein · Gefühle · Nachdenkliches

von Sunnys-Space, 25. Februar 2018 um 23:26 Uhr · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!



Freunde Online

Feedback zur Seite
Ich möchte etwas zum Inhalt mitteilen
Ich möchte einen Rechtsverstoß anzeigen
Ich möchte eine mißbräuchliche Nutzung melden
Ich möchte etwas anderes mitteilen


Infos zum Regen­bogenwald

Das neue Design:
Eine wirklich kleine Umfrage

regenbogenwald.de ist die seit Sep­tem­ber 1999 bestehende, nicht kom­mer­ziel­le Com­mu­nity für Jeder­mann!

Neben Informationen, aktuellen News, Er­fahrungs­austausch und Unter­haltung im Chat und Foren, findest Du hier zahl­reiche Gedichte, Geschich­ten, Song­texte, Tage­bücher und vieles mehr.

Die gesamte Webseite ist werbefrei und dennoch kostenlos zu nutzen. Ermöglicht wird das durch den vom Finanzamt Essen als mildtätig aner­kannten Verein Regen­bogen­wald - Hilfe zur Selbst­hilfe e.V.

Du kannst Dich jederzeit kostenlos und ohne jegliche Verpflichtungen regis­trieren und ein­loggen, um das gesamte Angebot dieser Webseite nutzen zu können, indem Du oben auf das Symbol klickst.

Natürlich freuen wir uns über jede Spende für die Projekte des Vereins und zum Unterhalt der Webseite. Die Konto­ver­bin­dung dazu findest Du im Impressum.

Viel Freude beim Stöbern auf diesen Seiten wünscht Dir das Regenbogenwald-Team

Das Layout von regenbogenwald.de hat sich gravierend verändert. Bewerte es bitte nach Schulnoten:

(Ø = 2.5)

Und die Bedienbarkeit / Übersichtlichkeit? Bewerte es bitte nach Schulnoten:

(Ø = 2.6)

Möchtest Du uns dazu noch etwas sagen?

Zurück