Smilies  Color  Logout  Hilfe     

Notiz: technischer Hintergrund

Notiz: technischer Hintergrund

Seitenbild

Diese Webseite ist eine Community, erfahre mehr darüber!


Diesmal sprechen wir direkt euch an. Unsere Leser_innen und Hörer_innen.


Im Zuge der Datenschutzgrundverordnung haben wir einige unserer Seiten gelöscht bzw. WordPress-Blogs auf privat umgeschaltet. Es ist einfach ein Pfund für uns als Privatperson den Schutz- und Sicherheitsansprüchen gerecht zu werden, die genau gleich auch an Firmen und Unternehmen, Behörden und andere Institutionen gerichtet werden.

So haben wir die Projekte offline genommen, die sowieso mehr ins buchstäblich Analoge gewandert sind (unsere fotografischen Arbeiten) und durch den Wechsel auf eine selbstgehostete Seite unnötig doppelte Arbeit bedeutet haben (die Seite zum Podcast, zum Nachwachshaus, andere Textseiten).


Stichwort „doppelte Arbeit“. Ja, die machen wir uns jetzt mit dem Blog von Vielen.

Das gibt es jetzt unter vieleineinemblog.wordpress.com und unter einblogvonvielen.org gleichzeitig.


Das hat damit zu tun, dass WordPress.com für andere Blogger_innen beim gleichen Anbieter komfortabler zu nutzen ist. Sie können ohne große Umstände kommentieren, teilen, rebloggen, liken. Sie wird die Werbeeinblendung auf der Seite tendenziell auch eher nicht stören oder dabei behindern, die Seite zu nutzen. Außerdem bleibt uns so auch ein Teil der Community nah bzw. lernen wir immer wieder mal „neue Blogger_innengesichter“ kennen.


Nachwievor können wir zur Werbung auf jedweder Webseite nur sagen: Benutzt https://www.mozilla.org/de/firefox/new/"
rel="noopener">Mozilla Firefox und installiert euch https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/ublock-origin/?src=featured"
rel="noopener">Adblocker. Auf der Webseite von Mozilla findet ihr eine Anleitung dazu.

Neben Adblockern findet ihr dort auch Addons, https://addons.mozilla.org/de/firefox/search/?platform=windows&q=privacy"
rel="noopener">die eure Privatsphäre schützen helfen und vieles mehr.

Sich ein bisschen damit zu befassen, hilft der Eigenverantwortung als User_in nachzukommen und sich das Internet leichter zugänglich zu machen.


Auf der selbstgehosteten Seite sieht es mit der Nutzung ein bisschen anders aus.

Wer einfach nur gern Text lesen möchte, ohne zu kommentieren oder Kontakt zu einer Community zu haben, fühlt sich dort vielleicht auch ganz wohl.

Um zu kommentieren muss man Glück haben, denn meistens vergessen wir dort schlicht diese Funktion zu aktivieren. Bestimmt gibt es noch einen special WordPressTrick womit man sich das erleichtern kann, ich habe ihn noch nicht herausgefunden und einfach auch noch genug andere Sachen zu tun, als eine Kommentarfunktion aufzubauen, die auch auf einer anderen Seite möglich ist.


Geblieben sind die Möglichkeiten, die Seiten zu abonnieren.

Mit einer Emailadresse oder einen WordPress.com-Account kann man sich anmelden und über die neuen Beiträge per Mail informiert werden. Außerdem gibt es einen RSS-Feed.


Beim Podcast läuft das Ganze nochmal ein bisschen anders.

Das Podcast ist eine Audiodatei, die klassischerweise über den Browser gehört wurde, heute jedoch mehr und mehr über das Smartphone konsumiert wird.

Wir bieten euch auf viele-sein.viele-leben.de unsere Podcastfolgen an.


Auch diese Beiträge (pro Artikel gibt es eine Podcastepisode) könnt ihr per Email oder RSS-Feed abonnieren.

Episoden „mitnehmen“? Kein Problem.


Mit einem Rechtsklick auf den (schwarz-grauen) Audiobalken in (aktuell fast) jedem Beitrag öffnet sich ein Menü.

Dort klickt ihr „Ziel speichern unter“ und speichert euch die Episode auf dem PC oder ein anderes Speichermedium.


Bei den Soundcloudfenstern findet ihr oben rechts in der Ecke ein Symbol für „Download“.

Noch benutzen wir Soundcloud als Hoster, weil Technik. Es lohnt sich nicht mehr sich dort einen Account zu machen, um uns da zu folgen. Im Laufe dieses Jahres werden wir unseren Account dort löschen, um Kosten zu sparen.


*an dieser Stelle nochmal der Hinweis auf die Möglichkeiten https://einblogvonvielen.org/5003-2/"
rel="noopener">uns und http://viele-sein.viele-leben.de/spenden-und-forderungen"
rel="noopener">das Podcastprojekt (auch) finanziell zu unterstützen*


Als letzte Option, wenn ihr ein Smartphone besitzt: ladet ihr euch einen Podcatcher runter. Davon gibt es viele, wir benutzen „Antenna Pod“, weil er uns genug Funktionen auf einer übersichtlichen Front zeigt.

Dort könnt ihr euch die Podcastepisoden von „Viele-Sein“ runterladen und direkt anhören.


Die Webseite vielesein.wordpress.com haben wir auf privat gestellt. Dort wird in absehbarer Zeit erstmal keine Podcastepisode hochgeladen. In naher Zukunft wollen wir erst einmal Ordnung und mehr Benutzungsfreundlichkeit in das Podcast bringen und erst, wenn nicht mehr jede Podcastepisodenproduktion und -hochladung ein pain in my beautyful ass ist, dann öffnen wir auch diese Seite wieder.


 


Dieser Text ist entstanden, weil wir in letzter Zeit vermehrt Anfragen hatten, ob wir jetzt gar keine Kommentare mehr wollen, was mit der Podcastseite ist oder, ob wir jetzt bald alles aufhören, weil wegen Datenschutzgrundverordnung.

Also: tl,dr: Kommentare gehen unter vieleineinemblog.wordpress.com, Podcast gibts unter viele-sein.viele-leben.de und im Podcatcher, Aufhören ist keine Option.


Ich hoffe damit sind erstmal einige Dinge klarer und nutzbarer?

Wenn nicht: Fragen hilft.



Quelle dieses Beitrags: https://vieleineinemblog.wordpress.com/2018/07/01/notiz-technischer-hintergrund/



Jetzt den schnellsten Firefox aller Zeiten herunterladen

Firefox ist Teil von Mozilla – der Non-Profit-Organisation, die sich für Deine Online-Rechte stark macht. Firefox gibt's für Windows, macOS, Linux, Android oder iOS.

Mozilla


Da immer wieder Abmahnanwälte, Abmahnvereine und Fotografen unseren als mildtätig anerkannten Verein "Regenbogenwald e.V." mit unhaltbaren Forderungen zu schädigen versuchen, indem diese rechtlich eindeutige Grundlagen zu RSS-Feeds, geteilten Beiträgen und "Zueigenmachung" ignorieren, verweisen wir kommentarlos auf die Urteile des EuGH C-348/13 sowie des OLG Köln 6 W 72/16. Derartige Ansprüche erwidern wir eher lustlos.


Kategorie: Ein Blog von Vielen
Tags: Lauf der Dinge
Weitere Beiträge dieses Autors:
Einfach – so – Jetzt
Und dann ist da so ein Moment, in den ich meine Nase tief und tiefer reindrücke, um zu prüfen, ob er nicht vielleicht doch verräterisch nach Scheiße riecht. Doch außer meinen eigenen Anstrengungsschweiß rieche ich nichts, als ich im Zug nach Hause sitze...
Ganzen Beitrag anzeigen
Autismus, Trauma, Kommunikation #5
Das sozial mit Anstrengendste für uns ist die Wiederholung. Schlimmer noch: die Wiederholung von Wiederholungen. Am Schlimmsten: die Wiederholung von Dingen, die etwas mit gemachten Gewalterfahrungen zu tun haben. Wir haben oft das Gefühl, uns zu wiederholen u...
Ganzen Beitrag anzeigen
Autismus, Trauma, Kommunikation #4
Von Menschen misshandelt zu werden, verändert den Blick der misshandelten Person auf Menschen. Manchmal ganz pauschal, manchmal ganz spezifisch. Manchmal sehr stark und manchmal nur ein wenig. Dass das passiert ist keine Entscheidung, sondern Glanzstück m...
Ganzen Beitrag anzeigen
Meistgelesene Artikel:
Autismus (Achtung viel zu lesen)
Gliederung 1. Allgemeine Definition 2. Geschichte der autistischen Störung 3. Ursachen 4. Diagnosekriterien 5. Charakteristische Merkmale und Stärken 6. Komorbitäten 7. Abgrenzungen zu Autismus 8. Diagnostik 9. Folgen andersartiger Wahrnehmung und In...
Ganzen Beitrag anzeigen
Der Regenbogenwald braucht eure Hilfe!
Das Problem: Für den Betrieb der Webseite des Regenbogenwald e.V. wurde ein eigener Server angemietet, der genügend Kapazitäten und Leistung erbringt, um die große Zahl an Texten und Medien sowie die Chats, Mails etc. für die monatlich mehrere zehntausend Besu...
Ganzen Beitrag anzeigen
Rechtspopulistische Verschwörungstheorien zum „UN-Migrationspakt“
Seit kurzer Zeit geistern immer mehr Verschwörungstheorien über den „Global Compact on Migration“ der Vereinten Nationen durch das Netz. Es wird Zeit mal ein wenig darauf einzugehen.
Ganzen Beitrag anzeigen

von EinBlogVonVielen, 01.07.2018 10:15 Uhr · Teilen · Kommentieren · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!

Kommentare zu diesem Artikel:


Gast′s Profilbild

Eine Community-Webseite wie diese lebt vom aktiven Mitmachen! Wurde noch kein Kommentar verfasst? Eröffne - auch als Gast - eine Diskussion zu diesem Thema, indem Du weiter oben auf 'Kommentieren' klickst und dann den ersten Kommentar schreibst!

Warum gibt es hier kein Kommentar-Plugin von Facebook?

Weil wir den Datenschutz als sehr wichtig ansehen und uns an das BDSG halten! Seiten, die ohne besondere Mechanismen direkt Kommentare über das Facebook-Plugin samt Profilbild etc anzeigen, teilen zwangsweise Facebook mit, wo sich die Facebook-Benutzer ausserhalb von FB gerade aufhalten und diese Informationen werden dort gespeichert, ob man es will oder nicht. Besser auf den Datenschutz achten und auf Facebook-Plugins verzichten als unsere Besucher zu gläsernen Menschen im Netz zu machen!


Freunde Online

Feedback zur Seite
Ich möchte etwas zum Inhalt mitteilen
Ich möchte einen Rechtsverstoß anzeigen
Ich möchte eine mißbräuchliche Nutzung melden
Ich möchte etwas anderes mitteilen


Infos zum Regen­bogenwald

Das neue Design:
Eine wirklich kleine Umfrage

regenbogenwald.de ist die seit Sep­tem­ber 1999 bestehende, nicht kom­mer­ziel­le Com­mu­nity für Jeder­mann!

Neben Informationen, aktuellen News, Er­fahrungs­austausch und Unter­haltung im Chat und Foren, findest Du hier zahl­reiche Gedichte, Geschich­ten, Song­texte, Tage­bücher und vieles mehr.

Die gesamte Webseite ist werbefrei und dennoch kostenlos zu nutzen. Ermöglicht wird das durch den vom Finanzamt Essen als mildtätig aner­kannten Verein Regen­bogen­wald - Hilfe zur Selbst­hilfe e.V.

Du kannst Dich jederzeit kostenlos und ohne jegliche Verpflichtungen regis­trieren und ein­loggen, um das gesamte Angebot dieser Webseite nutzen zu können, indem Du oben auf das Symbol klickst.

Natürlich freuen wir uns über jede Spende für die Projekte des Vereins und zum Unterhalt der Webseite. Die Konto­ver­bin­dung dazu findest Du im Impressum.

Viel Freude beim Stöbern auf diesen Seiten wünscht Dir das Regenbogenwald-Team

Das Layout von regenbogenwald.de hat sich gravierend verändert. Bewerte es bitte nach Schulnoten:

(Ø = 2.5)

Und die Bedienbarkeit / Übersichtlichkeit? Bewerte es bitte nach Schulnoten:

(Ø = 2.6)

Möchtest Du uns dazu noch etwas sagen?

Zurück