Smilies  Color  Logout  Hilfe     

Weltautismustag 2015


Diese Webseite ist eine Community, erfahre mehr darüber!


Heute ist Weltautismustag. Dieser wurde 2008 durch die UNO ins Leben gerufen, um auf Autismus aufmerksam zu machen. Eine tolle Gelegenheit also um zu informieren, aufzuklären, mit Vorurteilen aufzuräumen und Tipps und Hilfsmöglichkeiten zu benennen. Ein Tag, der also für Autisten und ihre Angehörigen ein sehr wichtiger sein sollte. Oder?


Das stimmt so nicht – es gibt Autisten, die sich an diesem Tag beteiligen, die an Aktionen teilnehmen, die informieren und aufklären, aber es gibt auch sehr viele Autisten und Angehörige, die dies eben nicht tun. Man fragt sich dann vielleicht erst mal warum. Das liegt daran, dass der Tag nicht nur von Organisationen, Angehörigen, Autisten und Bloggern genutzt wird, die den autistischen Menschen helfen wollen sich Gehör zu verschaffen und zu informieren wie etwa Autsight, Innerwelt oder Butterblumenland, um nur ein paar zu nennen. Der Tag wird auch von Organisationen wie Autism Speak verwendet. Einer Organisation, die sich auf den ersten Blick für Autisten einzusetzen scheint, aber eigentlich eine Möglichkeit sucht Autismus in den Genen erkennen zu können, um Autismus so ausmerzen zu können. Es wird auch von Autismus Deutschland e.V. genutzt. Einem Verein, der ABA anbietet und bewirbt, nicht weil es eine gute Therapie wäre, sondern, weil es dafür eine Nachfrage gibt, wobei der Regionalverband Autismus Mittelfranken e.V. eine Ausnahme darstellt, da sich dieser klar gegen ABA ausspricht – dazu wurde eine http://www.autismus-mfr.de/images/articles/Stellungnahme_gegen_ABA.pdf"
>Stellungnahme verfasst.


Wen verwundert es dann noch bei so großen Organisationen, die sich nicht dafür interessieren, dass sich viele Menschen, die täglich mit Autismus und dessen Auswirkungen im Alltag zu tun haben, nicht am Weltautismustag beteiligen möchten? Diese Menschen sind Autisten, Angehörige, aber zum Teil auch Fachkräfte, denen daran gelegen ist zu informieren, aufzuklären und Vorurteile abzubauen, aber das kann nicht geschehen, indem über Autisten geredet wird, sondern nur, wenn mit Autisten geredet wird – wenn sie eingebunden werden, nicht ausgeschlossen, aber genau das passiert zunehmend.


Für mich ist der Weltautismustag eine Möglichkeit, um Informationen an die Hand zu geben und darum werde ich als eigenen Blog einen Text, den ich geschrieben habe, hochladen, der einige Informationen über Autismus enthält. Dieser entstand übrigens in Zusammenarbeit mit einem Autisten und einer Fachkraft ;-).


Ich würde mir jedoch wünschen, dass es mehr Organisationen geben würde, die bereit wären Autisten zuzuhören, denn diese können die Auswirkungen von Autismus und mögliche Hilfen immer noch am besten erklären, da sie jeden Tag damit zu tun haben – sie sind auf diesem Gebiet die eigentlichen Fachkräfte.


Ich möchte allerdings auch noch ein Danke sagen. Danke an alle, die sich immer wieder engagieren, um mit diversen Theorien (wie etwa der Idee Autismus könne geheilt werden, obwohl es eine unheilbare, tiefgreifende Entwicklungsstörung ist) und Vorurteile (wie dem Gedanken Autisten seien nur schlecht erzogen oder nicht in der Lage zu fühlen) aufzuräumen :-). Macht bitte weiter so!!!


© S. Stolzenberg


Einsortiert unter:https://sabrinastolzenberg.wordpress.com/category/allgemein/'
>Allgemein, https://sabrinastolzenberg.wordpress.com/category/gefuhle/'
>Gefühle, https://sabrinastolzenberg.wordpress.com/category/gesundheit-und-wellness/'
>Gesundheit und Wellness, https://sabrinastolzenberg.wordpress.com/category/handicap/'
>Handicap, https://sabrinastolzenberg.wordpress.com/category/nachdenkliches/'
>Nachdenkliches http://feeds.wordpress.com/1.0/gocomments/sabrinastolzenberg.wordpress.com/440/"
> http://feeds.wordpress.com/1.0/comments/sabrinastolzenberg.wordpress.com/440/"
/> https://pixel.wp.com/b.gif?host=sabrinastolzenberg.wordpress.com&blog=16379598&%23038;post=440&%23038;subd=sabrinastolzenberg&%23038;ref=&%23038;feed=1"
width="1" height="1" />

Quelle dieses Beitrags: https://sabrinastolzenberg.wordpress.com/2015/04/02/weltautismustag-2015/



Seite nicht gefunden |

Die Seite konnte nicht gefunden werden, vielleicht hilft die Suchfunktion weiter. Seit Februar 2016 haben wir einen neuen Webauftritt. Die Inhalte wurden überarbeitet und erweitert. Sollten Sie aufgrund einer alten Verlinkung auf dieser Seite gelandet sei

WWW.AUTISMUS-MFR.DE


Da immer wieder Abmahnanwälte, Abmahnvereine und Fotografen unseren als mildtätig anerkannten Verein "Regenbogenwald e.V." mit unhaltbaren Forderungen zu schädigen versuchen, indem diese rechtlich eindeutige Grundlagen zu RSS-Feeds, geteilten Beiträgen und "Zueigenmachung" ignorieren, verweisen wir kommentarlos auf die Urteile des EuGH C-348/13 sowie des OLG Köln 6 W 72/16. Derartige Ansprüche erwidern wir eher lustlos.


Kategorie: Sunnys Space
Tags: Allgemein · Gefühle · Gesundheit und Wellness · Handicap · Nachdenkliches
Weitere Beiträge dieses Autors:
Ein kleiner Kurzurlaub
Nachträglich zum Geburtstag unseres Wirbelwindes unternehmen wir jedes Jahr einen besonderen Ausflug und dieses Jahr sollte es einer mit Übernachtung sein, weil wir in einem damit auch unseren Hochzeitstag nachfeiern wollten und so suchten wir nach e...
Ganzen Beitrag anzeigen
Wer bin ich? Mal wieder die FLOW-Challenge (ja es kommen noch ein paar Beiträge dazu ;-) ) #15
Nachdem ich länger damit pausiert habe, gibt es heute wieder mal die FLOW-Challenge und zwar hier die Fragen 701 bis 750 und meine Antworten dazu: Wie zufrieden bist du mit deinem Körper? Überwiegend bin ich mit meinem Körper zufrieden. Wenn du für...
Ganzen Beitrag anzeigen
Mal wieder die FLOW-Challenge #14 und die Frage Wer bin ich?
Heute gibt es dann mal wieder neue Fragen der FLOW-Challenge, nämlich die Fragen 651 bis 700 und meine Antworten dazu: Wie würdest du dein Leben mit drei Stichwörtern beschreiben? Immer wieder gleich und doch immer wieder anders. Was ist das Beste am...
Ganzen Beitrag anzeigen
Meistgelesene Artikel:
Autismus (Achtung viel zu lesen)
Gliederung 1. Allgemeine Definition 2. Geschichte der autistischen Störung 3. Ursachen 4. Diagnosekriterien 5. Charakteristische Merkmale und Stärken 6. Komorbitäten 7. Abgrenzungen zu Autismus 8. Diagnostik 9. Folgen andersartiger Wahrnehmung und In...
Ganzen Beitrag anzeigen
Der Regenbogenwald braucht eure Hilfe!
Das Problem: Für den Betrieb der Webseite des Regenbogenwald e.V. wurde ein eigener Server angemietet, der genügend Kapazitäten und Leistung erbringt, um die große Zahl an Texten und Medien sowie die Chats, Mails etc. für die monatlich mehrere zehntausend Besu...
Ganzen Beitrag anzeigen
Vorstandsmitglied des Regenbogenwald e.V. legt Amt nieder
Mit sofortiger Wirkung hat der 1. Vorsitzende des Regenbogenwald e.V., Michael Welslau, sein Amt niedergelegt. Dadurch rücken die verbleibenden Vorstandsmitglieder kommissarisch auf wie folgt: 1. Vorsitzender: Sachar Schoner 2. Vorsitzende: Manuela ...
Ganzen Beitrag anzeigen

von Sunnys-Space, 02.04.2015 09:45 Uhr · Teilen · Kommentieren · Gefällt mir · sei der Erste, dem das gefällt!

Kommentare zu diesem Artikel:


Gast′s Profilbild

Eine Community-Webseite wie diese lebt vom aktiven Mitmachen! Wurde noch kein Kommentar verfasst? Eröffne - auch als Gast - eine Diskussion zu diesem Thema, indem Du weiter oben auf 'Kommentieren' klickst und dann den ersten Kommentar schreibst!

Warum gibt es hier kein Kommentar-Plugin von Facebook?

Weil wir den Datenschutz als sehr wichtig ansehen und uns an das BDSG halten! Seiten, die ohne besondere Mechanismen direkt Kommentare über das Facebook-Plugin samt Profilbild etc anzeigen, teilen zwangsweise Facebook mit, wo sich die Facebook-Benutzer ausserhalb von FB gerade aufhalten und diese Informationen werden dort gespeichert, ob man es will oder nicht. Besser auf den Datenschutz achten und auf Facebook-Plugins verzichten als unsere Besucher zu gläsernen Menschen im Netz zu machen!


Freunde Online

Feedback zur Seite
Ich möchte etwas zum Inhalt mitteilen
Ich möchte einen Rechtsverstoß anzeigen
Ich möchte eine mißbräuchliche Nutzung melden
Ich möchte etwas anderes mitteilen


Infos zum Regen­bogenwald

Das neue Design:
Eine wirklich kleine Umfrage

regenbogenwald.de ist die seit Sep­tem­ber 1999 bestehende, nicht kom­mer­ziel­le Com­mu­nity für Jeder­mann!

Neben Informationen, aktuellen News, Er­fahrungs­austausch und Unter­haltung im Chat und Foren, findest Du hier zahl­reiche Gedichte, Geschich­ten, Song­texte, Tage­bücher und vieles mehr.

Die gesamte Webseite ist werbefrei und dennoch kostenlos zu nutzen. Ermöglicht wird das durch den vom Finanzamt Essen als mildtätig aner­kannten Verein Regen­bogen­wald - Hilfe zur Selbst­hilfe e.V.

Du kannst Dich jederzeit kostenlos und ohne jegliche Verpflichtungen regis­trieren und ein­loggen, um das gesamte Angebot dieser Webseite nutzen zu können, indem Du oben auf das Symbol klickst.

Natürlich freuen wir uns über jede Spende für die Projekte des Vereins und zum Unterhalt der Webseite. Die Konto­ver­bin­dung dazu findest Du im Impressum.

Viel Freude beim Stöbern auf diesen Seiten wünscht Dir das Regenbogenwald-Team

Das Layout von regenbogenwald.de hat sich gravierend verändert. Bewerte es bitte nach Schulnoten:

(Ø = 2.5)

Und die Bedienbarkeit / Übersichtlichkeit? Bewerte es bitte nach Schulnoten:

(Ø = 2.6)

Möchtest Du uns dazu noch etwas sagen?

Zurück